Homepage of Technische Universität Dresden

Personal tools
Home » ... » Professur Arbeits- und Organisationspsychologie » Mentoring-Programm der TU Dresden » In folgenden Unternehmen/Organisationen stehen MentorInnen zur Verfügung

Struktureinheit

Sections

This document is not available in the language you requested. It is therefore shown in Deutsch
Translated versions are available in following languages: Deutsch

In folgenden Unternehmen/Organisationen stehen MentorInnen zur Verfügung


A & E Produktionstechnik GmbH entwickelt und fertigt Spezialbaugruppen für Sonderverfahren des Spritzgießens von Kunststoffen in den Bereichen Kunststoffverarbeitung, Werkzeug- und Formenbau, Maschinenbau und Produktionstechnik.


Die A.S.T. entwickelt und produziert High-Tech Syteme, Geräte, Komponenten und Sensoren für die Energie- & Umwelttechnik, Leistungselektronik, Mess- & Regeltechnik, Haus- & Gebäudetechnik sowie Teilbereiche der Medizintechnik.


Die Adenso GmbH ist ein Dienstleister im Bereich Planung, Konstruktion, Entwicklung, Programmierung und Bauen von Prototypen in den Branchen Halbleiter, Automation, Vakuumtechnik.



Die Advanced Mask Technology Center GmbH & Co. KG (AMTC) ist ein Joint Venture von Advanced Micro Devices, Inc., Qimonda AG und Toppan Photomasks, Inc. AMTC ist ein Zentrum für Forschung und Entwicklung sowie die Pilotproduktion von Photolithographiemasken der jeweils neusten Generation.




Die APOGEPHA Arzneimittel GmbH hat als traditionsreicher Arzneimittelhersteller Dresdner Pharmaziegeschichte mit geschrieben. Als mittelständisches Arzneimittelunternehmen, spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb urologischer Arzneimittel verfügt die APOGEPHA GmbH über langjährige Erfahrungen in diesem Therapiegebiet.


Das Architekturbüro Hoppe bietet folgendes Leistungsspektrum: Entwurfsplanung, Bauantragsplanung, Ausführungsplanung, Bauleitung, Bauleitplanung, Dorferneuerungsplanung, Wertgutachten und Beratung.

Das Bauplanungsbüro Höpping bietet Planungs- sowie Bauüberwachungsleistungen im Bereich der Altbausanierung und des Wohn- und Geschäftsneubaues an. Außerdem erstellt das Unternehmen Brandschutzkonzepte sowie Wärme- und Schallschutznachweise.


Die BGH Edelstahl Freital GmbH bietet ein nahezu komplettes Programm von Edelstahlprodukten. Die Werkstoffpalette umfasst sämtliche un-, leicht- und hochlegierten Stahlsorten bis hin zu Sonderwerkstoffen.

BNI® ist eine professionelle Vereinigung regionaler Geschäftsleute, die sich regelmäßig zur Frühstückszeit treffen. Einziger Sinn und Zweck dieser Treffen ist die Gewinnung neuer Kunden und zusätzlichen Umsatzes für Ihr Geschäft. Das Besondere an BNI® ist, dass in jedem Chapter (so nennen sich die Gruppen) unterschiedliche Berufssparten vertreten sind, wobei jede Berufssparte jeweils nur einmal vertreten sein kann.

Die Biotype Diagnostic GmbH hat sich auf die Genotypisierung und molekularbiologische Analyse im Bereich der Forensik, der Humanmedizin und der Veterinärmedizin spezialisiert. Die Biotype AG entwickelt, produziert und vertreibt molekularbiologische Tests zur schnellen und sensitiven PCR Diagnostik.

Das Bildungs- und InnovationsPortal (BIP) Chemnitz leistet von der sorgfältigen Bedarfsanalyse bis hin zur Anwendbarkeit in der Praxis eine fachgerechte Betreuung von Unternehmen, einzelnen Projekte oder Mitarbeitern. Es soll sowohl die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittelständischen Unternehmen, als auch die Beschäftigungssicherheit von ArbeitnehmerInnen durch speziell angepasste und flexible Qualifizierungen optimiert werden.

Das BMW Werk Leipzig ist ein Automobilwerk zur Herstellung von Premium-Fahrzeugen der kleinen und mittleren Klasse mit sämtlichen zur Serienproduktion und zur produktionstechnischen Integration notwendigen Funktionen und Kompetenzen. Es zählt die BMW 3er Limousine, den BMW 1er Dreitürer, den BMW 1er Coupé, das BMW 1er Cabrio zu seiner Produktpalette.

Mit über 40 Standorten ist die Brunel GmbH einer der führenden
Ingenieurdienstleister in Deutschland. Am Standort in Dresden hat sich der
Ingenieurdienstleister in der Region (fast 100 feste Mitarbeiter) zu einem wichtigen Projektpartner für die ansässigen Unternehmen entwickelt. Rund 3.000 hoch qualifizierte Mitarbeiter im deutschsprachigen Raum lösen komplexe technische Aufgaben, von der Entwicklung über Konstruktion, Engineering, IT und Elektroplanung. Das Unternehmen verfügt über eigene Prüf-, Test- und Entwicklungskompetenzen in Embedded Systems, Prüfstandsbau und Testing. Die Brunel GmbH ist Teil der Brunel International N.V., die mit über 11.000 Mitarbeitern an rund 100 Standorten in 40 Ländern aktiv ist.

Nach fast 15 Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Journalistin hat sich Petra-Alexandra Buhl im Mai 2008 als Coach, Beraterin und Autorin selbstständig gemacht, um ihre Erfahrungen und ihr Wissen an andere Menschen weiterzugeben. Sie bietet Coaching, Supervision und Systemische Beratung an.

Die cp.max Rotortechnik steht für Erfahrung, Kompetenz und Qualität bei der Wartung und Reparatur von Rotorblättern an Windenergieanlagen.

Das DBFZ-Deutsche BiomasseForschungsZentrum gehört als gemeinnützige GmbH der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV), und führt Forschungsprojekte und wissenschaftliche Arbeiten rund um das Thema energetische Nutzung von Biomasse durch.

Die DB Netz AG ist ein innovatives, zukunftsorientiertes Unternehmen. Sie schafft alle Voraussetzungen für eine sichere, umweltfreundliche und nachhaltige Mobilität. 

Projektmanagement, Planung, Bauüberwachung von Infrastrukturprojekten, dafür steht die DB ProjektBau. Es ist eines der größten Ingenieurbüros in Europa.

DB regio, als Bestandteil des Personenverkehrs der DB AG, garantiert vielfältige Schienennahverkehrsleistungen in ganz Deutschland. Die Abteilung "Instandhaltung" setzt und hält Züge, Triebwagen und Triebfahrzeuge der DB Regio AG am Standort Dresden instand.

Die Deutsche Post ist der einzige Universaldienstleister von Postdiensten in Deutschland, befördert Briefe und Pakete bundesweit sowie international und ist Spezialist für Dialog-Marketing und Gesamtlösungen für die Unternehmenskommunikation. Seit 1998 ist Ralf Knobloch in verschiedenen IT Managementpositionen bei der Deutschen Post DHL tätig, zur Zeit in der Abteilung IT Transitionmanagement.

Die Deutsche Solar AG, eine 100%ige Tochter der SolarWorld AG, ist einer der größten Produzenten von mono- und multikristallinen Siliziumwafern für die Photovoltaik weltweit. Seit mehr als zwölf Jahren produzieren sie in Freiberg/Sachsen in unmittelbarer Nähe zur sächsischen Landeshauptstadt Dresden Siliziumwafer.

Geschäftsbereiche der Deutsche Werkstätten Hellerau sind der Innenausbau und die Fertigung von Möbeln. Innenarchitekten gestalten gemeinsam mit den Auftraggebern die Objekteinrichtungen, die vorwiegend von Technikern umgesetzt werden.

Der Verband "Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung" (DGUV) ist der Spitzenverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfall-versicherungsträger der öffentlichen Hand. Er nimmt die gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder wahr und fördert deren Aufgaben zum Wohl der Versicherten und der Unternehmen.

Die DIgSILENT GmbH ist ein unabhängiges Beratungs- und Softwareunternehmen auf dem Gebiet der elektrischen Energieversorgung. Technologie- und Machbarkeitsstudien, Planungsleistungen, Systemoptimierung, Störfalluntersuchungen und Gutachten zählen zu unserem Leistungsspektrum. Mit PowerFactory entwickelt DIgSILENT eine der weltweit führenden Netzberechnungssoftware..

Die DOLI Elektronik GmbH entwickelt digitale Regler und Messsysteme für Materialprüfsysteme. Sie überzeugt mit umfassendem Know-How in den Bereichen: Messen physikalischer Grössen, Messverstärker und Digitalisierung, Inkrementale Messsysteme, digitale Regelung von elektrischen und hydraulischen Antrieben, digitale Regelung von dynamischen Maschinen und Sondersystemen, Sicherheitstechnik, Echtzeitsysteme, Aufbau leistungsfähiger, elektronischer Komponenten, Entwicklung und Fertigung austauschbarer Baugruppen.

Die Dr. Dittrich & Partner Hydro-Consult GmbH ist ein unabhängiger wissenschaftlicher Berater auf den Gebieten Hydrologie und Wasserwirtschaft, Ökohydrologie und Naturschutz, Wasser- und Zivilrecht und entwickelt eigene leistungsfähige, innovative Bearbeitungswerkzeuge zur individuellen Lösung komplexer integrativer hydrologischer Fragestellungen.

Die Dresden Papier GmbH fertigt ein umfangreiches Produktsortiment an Tapetenvliesen. Tapetenrohpapiere werden seit Jahrzehnten auf der Duplex-Papiermaschine produziert. Der technische Kundendienst und die Forschungs- und Entwicklungsabteilung ermöglichen kundennahe, maßgeschneiderte Lösungen.




Die Dresden Marketing GmbH (DMG) ist für die nationale und internationale Vermarktung Dresden als Tourismus, Wissenschaft- und Wirtschaftsmetropole verantwortlich. Ende 2008 gegründet, besteht die 100%ige Tochterfirma der Landeshauptstadt Dresden aus einem Team von 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Die DUALIS GmbH IT Solution bietet massgeschneiderte Software für die Bereiche strategische und operative Planung, Einführungs- u. Analyseworkshops, Schulung und Ergebnisvalidierung, Machbarkeitsstudien und Consulting an.



Die EADS Elbe Flugzeugwerke rüstet Flugzeuge der Baureihe Airbus A300 und Airbus A310 von Passagier- in Frachtflugzeuge um und produziert für alle Airbus Flugzeugprogramme Leichtbaukomponenten für Fussböden, Trennwände und Frachtraumverkleidungen.

Die EFDS-Europäische Forschungsgesellschaft Dünne Schichten e.V. ist der Branchenverein der vakuum- und plasmagestützten Oberflächentechnik. Die Mitglieder sind in der Verfahrensentwicklung, im Anlagenbau, der Materialtechnik, der Lohnbeschichtung oder in Anwendungsbereichen der Oberflächentechnik tätig.

ENTIRETEC bietet Netzwerklösungen und Managed Service Konzepte, die maßgeschneidert genau die Anforderungen der Kunden erfüllen – heute und in der Zukunft.

Die Exedio Gesellschaft für Softwareentwicklung mbH entwickeln e-business-Systeme und bieten dazu Beratung, Planung, Betrieb und Support. Exedio ist Spezialist für die individuelle Abbildung, Unterstützung und Integration von komplexen unternehmensübergreifenden Geschäftsprozessen insbesondere im Umfeld des Produktinformationsmanagements.

Das Fairsicherungsbüro ist ein unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler. Das Portfolio reicht von Sachversicherungen, privater Krankenvollversicherung, Altersvorsorge bis hin zur Berufsunfähigkeit.


Die FBG Forstbetriebsgemeinschaft "Freiberger Land – Mittleres Erzgebirge“ e.V. berät, informiert und schult die Mitglieder mit Fokus auf Vermarktung, Förderung, Bewirtschaftung (Beschaffung von Pflanzen, Geräten, Material, Beförsterung, Waldpflege, Ausschreibungen) ihres Waldgrundsstücks.

Als elementarer Teil der europaweit tätigen Feralpi Gruppe produziert Feralpie Stahl Stahl-Produkte, die bei vielfältigen Vorhaben eine tragende Rolle spielen. Der Standort Riesa hat eine lange Stahl-Tradition. Heute vereint er gewachsene Expertise mit modernsten Fertigungstechnologien.

Mit über 50 Niederlassungen und Standorten bundesweit ist Ferchau Engineering langjähriger Marktführer für Engineering mit besten Referenzen in der Industrie. Die  Entwickler und Konstrukteure, Hard- und Softwareprofis oder Projektmanager erarbeiten zukunftssichere Lösungen für die verschiedensten Branchen.

Leistungsfähiger Verkehrsknotenpunkt, Arbeitsstätte, Standortfaktor, Entwicklungsmotor, Investitionsstandort - all diese Begriffe beschreiben Funktionen, die der Flughafen Leipzig/Halle als Bestandteil einer sich dynamisch entwickelnden Region wahrnimmt.

Fokus Führung bietet Workshops und Coaching für Führungskräfte.

Das US-Generalkonsulat Leipzig organisiert Konferenzen, Seminare, Vorträge, Lesungen und Diskussionen am runden Tisch über für die deutsch-amerikanischen Beziehungen wichtige Fragen.


Die Geomanagement GbR ist ein unabhängiges Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen und arbeitet in den folgenden Bereichen: Luftbildfotografie, Luftüberwachung, Erdwärme, Tourismusplanung, Kartierung, Monitoring, GIS, Baugrund- und Altlastenuntersuchungen. Beratung, Ausführung und Überwachung von Maßnahmen zählen u.a. zum Leistungsspektrum.



Mit seinen Mitarbeitern kann GESA Ihnen technische Gesamtplanungen unter Nutzung der Synergieeffekte einer kompletten und durchgängigen Bearbeitung anbieten. GESA übernimmt aber auch Planungstätigkeiten einzelner Gewerke.


Der AMD-Nachfolger Globalfoundries entwickelt und fertigt Mikroprozessoren.


Bei Heinle, Wischer und Partner bieten 8 freie Architekten und ihre Mitarbeiter an 5 Standorten u.a. Zielplanungen, Wettbewerbe, Grundlagenermittlungen, Ausschreibungen, Generalplanungen an.

Das Ecuadorianische Honorarkonsulat in Dresden versteht sich als Ort der Kommunikation und des Dialoges zwischen Ecuador und Deutschland bzw. Sachsen und Thüringen. Neben offiziellen bilateralen diplomatischen Verbindungen beider Staaten sind es sehr oft die persönlichen und individuell geprägten Verbindungen und Kontakte, die einen lebendigen Austausch zwischen Wirtschaft und Kultur, Wissenschaft und Politik für alle Seiten erfolgreich gestalten.

Die Gesellschaft für Gesunde Arbeit Dresden mbH mit acht festen Mitarbeitern bietet Unternehmen Unterstützung bei der Umsetzung beschäftigungssichernder Maßnahmen zu allen Fragen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, Workshops und Coaching.

Die IABG ist ein technisch-wissenschaftliches Dienstleistungsunternehmen. Das Leistungsspektrum umfasst analytische, technische und operationelle Lösungen in den Branchen: Automotive, InfoKom, Verkehr & Umwelt, Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung & Sicherheit.

Das Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG) ist Teil der DGUV Akademie in Dresden. Seit 2001 fördern sie Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit durch: Qualifizierung, Forschung und Entwicklung, Beratung.

Die Unternehmen der INTECUS-Gruppe berät als unabhängiges und international aktives Ingenieurunternehmen seit mehr als 20 Jahren Entscheidungsträger in Kommunen, Ministerien und Industrieunternehmen umfassend bei Planungsaufgaben sowie ingenieurtechnischen und ökonomischen Fragestellungen hauptsächlich im Bereich des technischen Umweltschutzes und der Abfallwirtschaft.

Das IFW-Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut im Bereich moderne Werkstoffwissenschaft auf naturwissenschaftlicher Grundlage und spannt dabei einen Bogen vom Erkenntnisfortschritt auf den Gebieten Physik und Chemie bis zur technologischen Vorbereitung neuer Materialien und Produkte.

Das ILK-Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH ist ein kompetenter Ansprechpartner für Forschungs- und Entwicklungsfragen in den Fachgebieten der Luft- und Kältetechnik und ihren Anwendungsbereichen. Es wird Forschung, Entwicklung und Technologietransfer zum direkten Nutzen von Unternehmen und der Gesellschaft betrieben.

Die Professur Maschinenelemente des Instituts Maschinenelemente, Konstruktion und Fertigung (IMKF) der Technischen Universität Bergakademie Freiberg forscht in den Bereichen Tribologie und Fahrzeugkomponenten, Betriebsfestigkeit und Dynamische Systemanalyse und Fahrzeugleichtbau und Crashstrukturen.

Die Dresdner Firma InfraTec GmbH ist auf Produkte und Leistungen im Bereich der Infrarot-Technologie spezialisiert. InfraTec wurde 1991 gegründet und verfügt mit eigenen Fertigungs- und Entwicklungskapazitäten mittlerweile über mehr als 150 Mitarbeiter.

Das IPF-Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V. erarbeitet wissenschaftliche Grundlagen für die Entwicklung von polymeren Funktionsmaterialien und Polymerwerkstoffen mit neuartigen oder verbesserten Eigenschaften und kombiniert die Materialentwicklung mit innovativen und nachhaltigen Herstellungs- und Verarbeitungstechnologien.

Die IPRO Dresden Planungs- und Ingenieuraktiengesellschaft bieten Architektur- sowie Ingenieurleistungen in folgenden Geschäftsfeldern an: Architektur und Hochbau, Tragwerksplanung, Technische Gebäudeausrüstung, Verkehrsbau, Tief- und Ingenieurbau, Ökologie & Energie.

Die iproplan Planungsgesellschaft mbH ist ein unabhängiges Beratungs- und Planungsunternehmen, deutschlandweit und international überwiegend tätig als Generalplaner, aber auch als Fachplaner in den Spezialgebieten Architektur, Städtebau, TGA, Verkehrsanlagen, Infrastrukturplanung, Ingenieurbau, Facility Management, Vermessung, Baugrund und Sachverständigentätigkeit.

Die ITI Gesellschaft für ingenieurtechnische Informationsverarbeitung mbH begleitet weltweit Kunden, die zukunftsweisende Technologien entwickeln. Zum Leistungsspektrum gehören einerseites Systemsimulationen für den Entwurf, die Modellierung und Analyse komplexer Systeme und andererseits Ingenieurdienstleistungen und Softwareentwicklung.
<
Die kfw Bankengruppe ist eine der führenden und erfahrendsten Förderbanken der Welt. ihr Wissen und ihre Kraft setzen sie für die nachhaltige Verbesserung wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Lebensbedingungen ein.

KISA ist ein Zusammenschluss von Kommunen, der kommunale Dienstleister für integrierte IT-Lösungen in Sachsen, regionaler Dienstleister für die Auftragsdatenverarbeitung, IT-Dienstleistungen und seit 1996 in öffentlich-rechtlicher Verantwortung zuständig.

Die kubit GmbH entwickelt seit 1999 Vermessungssoftware, die die Erfassung realer Situationen und die Übernahme der gewonnenen Daten ins CAD vereinfacht und beschleunigt.

Ziel der Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten der Landeshauptstadt Dresden ist die Verwirklichung des Grundrechtes der Gleichberechtigung sowie die Chancengleichheit von Frauen und Männern in allen Lebensbereichen.

Das Kreisforstamt im Landratsamt Bautzen ist die für Forstangelegenheiten verantwortliche untere Behörde.

In unserer einhundertjährigen Unternehmensgeschichte konnten wir, die „Lausitzer“, uns mit qualitativ hochwertigen "Consumer Products" und innovativen "Food Ingredients" einen Namen rund um die Verarbeitung von Früchten machen. Die sowohl im Konsumgütersektor als auch im Industriegütersektor erworbenen Kompetenzen nutzen wir heute als Basis für die Entwicklung neuer und innovativer "Food Solutions".

Das Leonhardi-Museum ist ein besonderer Ort für Begegnungen mit Kunst. Die Anbindung an das künstlerische Vermächtnis Eduard Leonhardis sorgt dafür, dass die Vermittlung von zeitgenössischer Kunst hier eine geistige Rückbindung erhält, die man in den enthistorisierten, sozusagen »ambientefreien« Ausstellungszusammenhängen von Kunsthallen und White-Cube-Architektur oft vermisst.

Die LOGSOL GmbH plant und gestaltet effiziente Logistikprozesse. Zu den Dienstleistungen gehören die Analyse von Potenzialen in der Logistik und die Unterbreitung innovativer Verbesserungsvorschläge. Das Unternehmen begleitet Ausschreibungen für zukünftig geplante Vorhaben von der Erstellung der Bieterunterlagen bis zum ausgehandelten Vertrag.

Die manroland AG ist der weltweit zweitgrößte Hersteller von Drucksystemen und dabei Weltmarktführer im Rollenoffset. Das Unternehmen mit den Hauptstandorten Offenbach und Mainhausen sowie Augsburg und Plauen beschäftigt knapp 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH und die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH sind gemeinsam in den Bundesländern Sachsen, SachsenAnhalt, Brandenburg sowie Thüringen tätig und bieten Netzdienstleistungen für die Energiesparten Strom und Gas an. Das Netzdienstleistungsangebot reicht sowohl für Strom als auch für Gas vom Anlagenbau über die Betriebsführung Ihrer Anlagen mit den Optionen Inspektion, Wartung, Instandhaltung bis hin zu
Zählerdienstleistungen, Vermietungen und Dokumentationen.

Die MOBA Mobile Automation AG entwickelt und fertigt kundenspezifische Komponenten und anwenderorientierte Systemlösungen für Nutzfahrzeuge, wie z. B. Bedieneinheiten, Sensoren und Wägekomponenten. Sie sind Partner der Entsorgungs- und Kommunalwirtschaft, Spezialist für Mess-, Steuer- und Regeltechnik in Landmaschinen und Marktführer bei OEM-Komponenten für Straßenbaumaschinen.



M-Pathy (gegründet von seto GmbH) bietet Usability Analysen für alle geschäftskritischen Prozesse einer Website. Durch die Auswertung tausender individueler Verhaltensweisen aus Gesten, Klicks und Formularinterkationen geben m-pathy fundierte Antworten auf jegliche Oprimierungsprobleme in digitalen Geschäftsprozessen.

Novaled is ein führender Anbieter für organische Materialien und ergänzende innovative Technologien. Besonders im Bereich der organischen Elektronik verfügt Novaled über eine einzigartige Expertise.
 onetem
Das Beratungsunternehmen ONETEM ist mit den Schwerpunkten Telekommunikation, Informationstechnologie, Geschäftsprozessmanagement und Finanzwesen für internationale Unternehmen tätig und insbesondere auf den Bereich Management von Telekommunikationsleistungen und -kosten (Telecom Expense Management, TEM) spezialisiert.

Die ORANGE Engineering Ost GmbH & Co. KG bietet umfassende und kompetente Ingenieurdienstleistungen (Personaldienstleistungen) und Technologieberatung in den Bereichen Schiffbau & Offshore-Technologie, Automobilbau, Luft- & Raumfahrttechnik sowie Maschinen- & Anlagenbau.



Die Palucca Hochschule für Tanz in Dresden ist eine staatliche Kunsthochschule in Dresden mit den Studienschwerpunkten Tanz, Choreografie und Tanzpädagogik.

Deutschlandweit einmalig wird an der Palucca Hochschule eine 9jährige Tanzausbildung mit einer integrierten Schulausbildung verbunden. Auf dem Lehrplan stehen Klassischer Tanz, Zeitgenössischer Tanz und Improvisation.

DER PARITÄTISCHE ist ein Wohlfahrtsverband von eigenständigen Organisationen, Einrichtungen und Gruppierungen der Wohlfahrtspflege, die soziale Arbeit für andere oder als Selbsthilfe leisten.
 
Das Anliegen von PERSONARIS ist ganzheitliche Personalarbeit am Puls von Märkten und Kunden. Bewusst gestaltete, gute Personalarbeit wird ein immer bedeutsamerer Wettbewerbsfaktor. Die Folge sind kompetente und motivierte Mitarbeiter, hohe Produktivität, zufriedene Kunden, Innovationen, Veränderungsbereitschaft, ausreichend Bewerber, Zusammenhalt in Krisenzeiten und ein positives Bild in der Öffentlichkeit.

Das Ingenieurbüro Pfeifer ist ein Komplett-Service-Büro zur Realisierung von Beratungs- und Planungsleistungen incl. der Prüfung der Bauqualität an Wohn- und Nichtwohngebäuden für öffentliche sowie private Bauherren, Unternehmen, Bauträger, Finanzinstitutionen, Dienstleister etc. Pfeifer ist u.a. als beratender und bauvorlageberechtigter Ingenieur der Ingenieurkammer Sachsen tätig.

Die Pfenning, Meinig & Partner GbR ist ein vertrauenswürdiger und engagierter Ansprechpartner, wenn es um den Schutz von Ideen und Innovationen geht. Die Kanzlei ist eine Partnerschaft von Patent- und Rechtsanwälten und umfasst etwa 55 Mitarbeiter, die eine effiziente, aber gleichzeitig persönliche und individuelle Beratung und Betreuung ermöglichen.

Die Praxis für Familienberatung, Therapie und Coaching ist eine Beratungspraxis für Familien, Paare, Einzelne und Unternehmensnachfolgeberatung.

Die Prodatis Consulting AG ist ein europaweit agierendes Software- und Beratungshaus vorwiegend für Kunden aus öffentlicher Verwaltung, Industrie und Mittelstand. Softwareentwicklung und Implementierung, Hardwareauswahl und Installation sowie der Betrieb von komplexen IT-Umgebungen gehören zum Reportior.



PROBST & CONSORTEN Marketing-Beratung entwickeln Strategien und begleiten deren Umsetzung im Marketing für den öffentlichen Verkehr.
Unter Marketing-Beratung verstehen Probst & Consorten Analyse, Strategieentwicklung und Umsetzung. Sie helfen die richtigen Dinge zu tun. Im Nah- und Fernverkehr – für Unternehmen, Verbünde und Aufgabenträger.


Die PTV Planung Transport Verkehr AG liefert Lösungen zu allen verkehrsrelevanten Fragen. Sie ist eine der führenden unabhängigen Beratungsgesellschaften für die Reise-, Transport- und Verkehrsplanung. Der Standort Dresden arbeitet an innovativen Kundenlösungen für die öffentliche Hand und Industrie, vor allen in den Bereichen: Verkehrsplanung, ÖPNV-Planung, Verkehrstechnik, Straßenentwurf.

Die Qualitype GmbH ist in den Geschäftsgebieten Bioinformatik, klinische Studien, Qualitätssicherungssysteme und Beratung tätig. Das Unternehmen bietet informationstechnische Leistungen vom innovativen Konzept über die Entwicklung einer praktikablen Lösung bis zur effizienten Implementierung für die biologische, pharmazeutische und medizinische Forschung an.

Robotron ist der Datenbank-Spezialist für individuelle Anwendungen zur effektiven Verwaltung großer Datenmengen. Egal ob Aufgabenstellungen aus der Energiewirtschaft, Industrie oder öffentlichen Verwaltung – umfangreiches Know-how und jahrelange Erfahrungen fließen in die Lösungen mit ein.

Die 2008 errichtete Roland Berger Stiftung ist eine rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in München. Sie verfolgt satzungsgemäß zwei Zielsetzungen: den weltweiten Schutz der Menschenwürde und der Menschenrechte und die Förderung der Bildung begabter junger Menschen aus sozial benachteiligten Familien.

Ronsdorf – Personal & Business hat sich spezialisiert auf die Personalbeschaffung und deren Weiterentwicklung, insbesondere von Fach- und Führungskräften aus Vertrieb, BWL und Ingenieurswesen. Seit 2007 agieren sie deutschlandweit in der Vermittlung von Talenten und der Beratung zu Personalthemen wie:
- Zielvereinbarungen mit Mitarbeitern
- Mitarbeitergespräche
- Personalmarketing
- Führungskräfteentwicklung


Die Marke ROTOP steht für hochwertige Radiopharmaka aus Dresden-Rossendorf. Mit dem renommierten Helmholtz-Zentrum-Dresden-Rossendorf (FZD) arbeitet das Unternehmen an der ständigen Qualitätsverbesserung und der Entwicklung neuer Produkte.

Der Staatsbetrieb Sachsenforst bewirtschaftet den sächsischen Staatswald. Er produziert Holz und andere Erzeugnisse, gewährleistet eine nachhaltige und ökologisch orientierte Waldbewirtschaftung, führt Schutz- und Sanierungsmaßnahmen durch, stärket die Erholungsleistungen des Waldes und fördert das Umweltwissen in der Bevölkerung.

Die Sachsenmilch AG ist als Tochter des Müller-Konzern einer der größten Molkereiprodukte-Hersteller Deutschlands. Das Produktsortiment reicht von H- und Frisch-Milch, Milch-Misch-Getränken über Quark, Butter und Joghurt bis hin zu Milchdesserts, Sahne und Schnittkäse.

Die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung ist eine Einrichtung des Freistaates Sachsen, die Politische Weiterbildungsarbeit auf überparteilicher Grundlage betreibt. Das Bildungsangebot orientiert sich an der Werteordnung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Freistaates Sachsen.

Das Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie ist verantwortlich für Fachstrategien und Politikunterstützung, Förderung, angewandte Forschung, Versuche und Demonstrationen, Bildung, Technologie- und Wissenstransfer, amtliche Kontrollen, den Schutz und die Überwachung der Umwelt sowie für Landwirtschaft, Gartenbau und Geologie.

Sandstein - die Internet-Agentur aus Dresden mit dem besonderen Leistungsspektrum. Sie bietet ganzheitliche Ansätze und nachhaltige Lösungen zur Umsetzung Ihrer Ziele.

Als führender Anbieter von Unternehmenssoftware und drittgrößter unabhängiger Softwarelieferant der Welt entwickelt SAP maßgeschneiderte Unternehmenslösungen für mehr als 82.000 Kunden rund um den Globus.

schilling pr ist die Agentur für professionelle Marken- und Kommunikationsberatung - von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit über Werbung und Marketing bis hin zu Investor Relations und Online-Kommunikation.

Die Secutron Dresden GmbH ist ein Dienstleister für öffentliche Auftraggeber, Industrieunternehmen, Mittelstand, Handwerk und Gewerbe. Als Beratungs- und Lösungspartner unterstützt Secutron bei Betrieb und Weiterentwicklung der Telekommunikations- und IT-Infrastruktur.

Smart Material konzentriert sich auf die Herstellung, den Vertrieb und die Entwicklung von neuartigen Piezokomposit-Bauelementen.

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zählen zu den bedeutendsten Museen der Welt. Insgesamt 12 Museen bieten eine thematische Vielfalt, die in ihrer Art einzigartig ist. Ursprung der Museen ist die Sammlung der sächsischen Kurfürsten und polnischen Könige.

Stadtlinde - Arbeitskreis Umweltlernen bieten Umweltbildungsangebote speziell für Kinder und Jugendliche aller Altersstufen an. Pro Jahr werden rund 150 umweltpädagogische Veranstaltungen für Schulklassen und andere Gruppen durchgeführt.

Vom Stadtplanungsamt der Landeshauptstadt Dresden wird im Bereich Stadtentwicklung, Planung und Erneuerung ein breites Themenspektrum bearbeitet, das von der Regionalplanung über gesamtstädtische Konzepte und Bebauungspläne bis hin zum konkreten Geschehen in Sanierungsgebieten reicht.

stawowy media ist eine Medien- und Kommunikationsberatung mit Spezialisierung auf die Fachgebiete Jugend, Medien und Politik. Weitere Themengebiete sind Web 2.0, Social Media und Print- und Online-Journalismus.

Zu den Dienstleistungen der T-Systems Multimedia Solutions gehören die Entwicklung und Pflege von Portalen für unterschiedliche Branchen und Themen – darunter Telekommunikation, Energie, Handel, Gesundheitswesen oder die öffentliche Verwaltung – sowie branchenübergreifender Lösungen für Online Marketing, E-Procurement, E-Commerce, E-Services, E-Learning, Streaming Services und vieles mehr.

Das UFZ erforscht die komplexen Wechselwirkungen zwischen Mensch und Umwelt in genutzten und gestörten Landschaften, insbesondere dicht besiedelten städtischen und industriellen Ballungsräumen sowie naturnahen Landschaften. Es werden Konzepte und Verfahren entwickelt, um die natürlichen Lebensgrundlagen für nachfolgende Generationen sichern zu helfen.

Die Arbeit in der Augenklinik des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus gliedert sich in einen stationären und ambulanten Bereich der Patientenbetreuung. Ergänzend gibt es ein umfangreiches Angebot an Funktionsdiagnostik, Spezialsprechstunden, eine Sehbehindertenambulanz zur Anpassung vergrößernder Sehhilfen sowie eine Kontaktlinsensprechstunde.

Das Institut für Klinische Genetik des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus betreut Menschen und deren Familien mit genetisch bedingten Erkrankungen. Es führt genetische Diagnostik und Forschung im Laborbereich durch: Chromosomendiagnostik, Interphasezytogenetik, molekulargenetische Untersuchungen, SNP-Chip-Analysen und RNA-Expressionsanalysen.

Die Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie des Universitätsklinikums Dresden steht für medizinisches, wissenschaftliches und prozessuales Spitzenniveau als nationaler Kompetenzführer für die perioperative Versorgung mit den Komponenten Anästhesie, Intensivmedizin, sowie Notfallmedizin und Schmerztherapie in enger Kooperation mit den operativen Partnern.

Die Unternehmensberatung H. Vocke unterstützt KMU und Unternehmensnetzwerke bei der konzeptionellen Gestaltung ihrer Informations-, Kommunikations- und Kooperations-Prozesse. Neben der Erstellung von Anforderungsanalysen für Internet-/Intranet-/Extranet-Plattformen, der Beschreibung von Geschäftsabläufen und Vorgaben für IT-Systeme begleitet die Unternehmensberatung ihre Kunden im Projekt- und Kooperationsmanagement.

Die Unternehmensberatung "to move" aggiert als unabhängiges Unternehmen im Bereich Consulting. Durch die Partnerschaft mit Kooperationsfirmen ist es ihr möglich, ein breites Spektrum an Beratung und Begleitung anzubieten. Dadurch werden ihre Mandaten ganzheitlich sowie professionel unterstützt und betreut.



Über 140.000 Ingenieurinnen und Ingenieure sind Mitglied im größten technisch-wissenschaftlichen Verein Europas, dem VDI. Der VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. versteht sich national und international als Sprecher der Ingenieure und der Technik. Er ist eine gemeinnützige, von wirtschaftlichen und parteipolitischen Interessen unabhängige Organisation. Im Jahr 1856 wurde der Ingenieurverein gegründet.


Der Volkswagen (VW) Konzern mit Sitz in Wolfsburg ist einer der führenden Automobilhersteller weltweit und der größte Automobilproduzent Europas. In Dresden wird in der Gläsernen Manufaktur der VW Phaeton hergestellt.

Der VTI - Verband der Nord-Ostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie e.V. mit Sitz in Chemnitz ist der Branchenverband der Textil- und Bekleidungsindustrie in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit über 200 Mitgliedsunternehmen.

Die Wacker Chemie AG ist ein global operierender Chemiekonzern, der Forschung, Herstellung und Vertrieb chemisch-technischer Erzeugnisse vereint. Zu den Geschäftsbereichen zählen die Silicon- und die Polymer-Chemie, die Spezial- und Feinchemie, die Polysilicium-Herstellung sowie die Halbleitertechnologie.
Last modified: 14.05.2014 15:29
Author: Franziska E. Pschera



Dates
Contact

Franziska E. Pschera
Tel.: +49 351 463-32910
Fax: +49 351 463-33589
email iconmentoring@tu-dresden.de

Sitz:
TUD
Zellescher Weg 17 (BZW),
Zi. A E010
(Linker Gebäudeeingang, Erdgeschoss, Glastrakt hinter Pförtnerloge)

Post:
TU Dresden
01062 Dresden

Pakete:
TU Dresden
Zellescher Weg 17
Zi. A E010
01069 Dresden