Homepage of Technische Universität Dresden

Personal tools
Home » ... » Workshops » dateien » 100-Gigabit/s-Workshop in Mannheim
Sections

100-Gigabit/s-Workshop in Mannheim


                                                                            

Alcatel-Lucent und T-Systems haben das Hochleistungsrechenzentrum der TU Dresden und das Rechenzentrum der TU Bergakademie Freiberg im Rahmen einer Teststellung miteinander vernetzt. Dabei kam erstmals kommerzielle 100-Gbit-Technik in aufeinander abgestimmten IP-Routern und optischen Übertragungssystemen zum Einsatz. Die Daten auf der 100-Gigabit-Strecke wurden in Echtzeit verarbeitet und über eine einzige Wellenlänge transportiert. Gegenstand dieses Testbeds war die Abbildung verschiedener Anwendungsszenarien, um die Praxisrelevanz dieser neuartigen Technologie zu evaluieren. Die einzelnen Teilprojekte beinhalten unter anderem synthetische Benchmarks, parallele Dateisysteme in Weitverkehrsnetzen, verteilte Cluster von virtuellen Servern sowie die Evaluierung etablierter Dienste wie NAS-Speichersysteme, Videokonferenzen und Quality of Service.

Der Workshop soll über die Anwendungsszenarien und Ergebnisse des Projektes informieren. Die verschiedenen Teilprojektleiter werden dazu insbesondere über ihre konkreten Erfahrungen mit der technischen Umsetzung ihrer Anwendungen und Dienste auf dem Testbed berichten. Dadurch erhalten die Teilnehmer in dieser Veranstaltung einen weitreichenden Überblick über die Nutzungsmöglichkeiten der neuen Systeme. Zudem wird es einen Beitrag über den Einsatz von 100 Gbit/s-Technik im Deutschen Forschungsnetz geben. Präsentationen der beteiligten Einrichtungen, Firmen und teilnehmender Gäste sollen Anlass für interessante Diskussionen und Ausblicke sein.

Registrierung 

Agenda (download)  

28.9.2011, Bootshaus, Hans-Reschke-Ufer 3, 68165 Mannheim

09:30 - 09:50
Eröffnung / Grußworte
TU-Dresden, Prof. Dr. Wolfgang E. Nagel
TU Bergakademie Freiberg, Dr. A. Kluge
Alcatel Lucent, U. Schäfer
T-Systems, E. Kühn

09:50 - 10:00
Grußwort        
International Supercomputing Conference General Chair / TOP 500
Prof. Dr. Hans W. Meuer       

10:00 - 10:20 Grid-Cloud-HPC: Über den Nutzen von schnellen Verbindungsnetzen     
Prof. Dr. W. E. Nagel (Direktor ZIH)

10:20 - 10:40
100-Gigabit-Testbed Dresden/Freiberg     
E. Beier (T-Systems), W. Wünsch (ZIH)


Teilprojekte

10:40 - 11:00 Synthetische Benchmarks auf Transport- und Anwendungsebene
Ch. Fleck (ZIH)

11:00 - 11:20 Parallele Dateisysteme in Weitverkehrsnetzen
M. Kluge, T. William (ZIH)

11:20 - 11:40 Optimierter Dateitransfer über 100 Gigabit/s
S. Höhlig (ZIH)

11:40 - 12:00 Cluster Virtueller Server
T. Blümel (ZIH)

12:00 - 13:00 Mittagspause

13:00 - 13:40
Evaluierung etablierter Dienste; NAS, Videokonferenz und QoS    
J. Weller, Ch. Meyer (ZIH)

Firmen-/Anwenderpräsentationen

13:40 - 14:00
100 Gigabit Multilayer Multiplexing in Wissenschaftsnetzen     R. Sperber (Alcatel-Lucent)

14:00 - 14:20
Kaffeepause

14:20 - 14:45
Anforderungen an Hochgeschwindigkeitsnetze aus Sicht der Klimaforschung
R. Budich (MPI für Meteorologie)

14:45 - 15:05 Höchstleistungsrechnen in der deutschen Automobilindustrie              
Peter W. Haas   (HLRS Stuttgart)

15:05 - 15:25
100 Gigabit im Deutschen Forschungsnetz
Dr. S. Piger (DFN)

15:25 - 15:45
Multi-Gigabit und Terabit WANs für die Wissenschaft -            Mittelfristige Anforderungen aus Anwendersicht  
R. Niederberger (FZ Jülich)

15:45 - 16:30
Diskussionen, Ausblick & Verabschiedung


Projektpartner




#
Last modified: 12.09.2011 08:17
Author: Petra Reuschel



Contact
Service Desk:
Room:
     
Nöthnitzer Str. 46, E036
Mo-Fr 08:00-19:00
Phone:
      +49 351 463-40000
Fax:
  +49 351 463-42328
Announcement of Troubles:
  +49 351 463-31888
email iconservicedesk@tu-dresden.de
 
Secretary:
Room: Willers-Bau A 207
Phone:
      +49 351 463-35450
Fax:
  +49 351 463-37773
email iconzih@tu-dresden.de
 


Visitor's address:
Willers-Bau, A-Flügel
Zellescher Weg 12-14

Postal address:
TU Dresden
Center for Information Services and High Performance Computing (ZIH)
01062 Dresden
Germany

Parcels:
TU Dresden
Center for Information Services and High Performance Computing (ZIH)
Helmholtzstr. 10
01069 Dresden
Germany