04.07.2017; Vortragsreihe

Werkbericht: Durch die Brille der Architekturkritik - Bauen im Bestand als Medien-Phänomen; Christian Schönwetter

Professur für Denkmalpflege + Entwerfen
18:30 Uhr
ASB, Hörsaal 028
Hörsaal 028
Andreas-Schubert-Bau
Zellescher Weg 19
01069 Dresden
Christian Schönwetter
verantwortlicher Redakteur db-Metamorphose, Stuttgart
Werkbericht am 04.07. Durch die Brille der Architekturkritik - Bauen im Bestand als Medien-Phänomen © Professur für Denkmalpflege und Entwerfen Werkbericht am 04.07. Durch die Brille der Architekturkritik - Bauen im Bestand als Medien-Phänomen © Professur für Denkmalpflege und Entwerfen
Werkbericht am 04.07. Durch die Brille der Architekturkritik - Bauen im Bestand als Medien-Phänomen

© Professur für Denkmalpflege und Entwerfen

04. Juli 2017
„Durch die Brille der Architekturkritik
Bauen im Bestand als Medien-Phänomen“
Christian Schönwetter
verantwortlicher Redakteur db-Metamorphose, Stuttgart

Zu dieser Seite

Natalie Elena Götz
Letzte Änderung: 18.04.2017