Beitragsordnung

der Gesellschaft der Förderer des Hubert-Engels-Instituts für Wasserbau und Technische Hydromechanik der Technischen Universität Dresden e. V. (nachfolgend Förderverein genannt)

§ 1 Allgemeines

  • Diese Beitragsordnung ist nicht Bestandteil der Satzung. Sie regelt die Beitragsverpflichtungen der Mitglieder und kann nur von der Mitgliederversammlung des Fördervereins geändert werden.
  • Beim Ausscheiden aus dem Verein erfolgt keine Rückerstattung bereits geleisteter Beiträge.

§ 2 Zahlungsweise und Fälligkeit

  • Die festgesetzten Beträge werden zum 1. Januar des auf die Beschlussfassung folgenden Jahres erhoben. Durch Beschluss der Mitgliederversammlung kann auch ein anderer Termin festgelegt werden.
  • Die Beitragszahlung erfolgt vorzugsweise durch Lastschrifteinzug zum 31.03. eines jeden Jahres. Die Mitglieder erteilen dazu ihre Zustimmung unter Angabe ihrer Bankverbindung.
  • Änderungen der persönlichen Angaben sind dem Verein schnellstmöglich mitzuteilen.

§ 3 Beiträge

  • Die Höhe des jährlichen Beitrags soll nicht niedriger sein als
    • für persönliche Mitglieder 20,- EUR
    • für Jungmitglieder (ermäßigter Beitrag) 10,- EUR
    • für Firmen, Behörden, Verbände, Institute und andere Einrichtungen 150,- EUR
  • Ehrenmitglieder und korrespondierende Mitglieder sind beitragsfrei.
  • Ermäßigte Beitragsformen müssen beantragt werden. Der Anspruch auf die Ermäßigung ist mit entsprechenden Unterlagen nachzuweisen. Der Vorstand entscheidet über die Einstufung im Rahmen der von der Mitgliederversammlung vorgegebenen Beträge.

§ 4 Vereinskonto

Soweit die Zahlung nicht per Lastschrifteinzug erfolgt, ist sie ausschließlich auf das folgende Konto zulässig:

Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG
IBAN: DE03 8509 0000 2703 1210 07
BIC: GENODEF1DRS

§ 5 Inkrafttreten

Die Beitragsordnung trat mit ihrer Verabschiedung durch die Mitgliederversammlung am 06. März 2015 in Kraft und wurde am 10. März 2017 geändert.

Zu dieser Seite

Tobias Gierra
Letzte Änderung: 15.02.2018