Prof. Dr. Mechthild Roth

Inhaltsverzeichnis

    1. Vita
    2.   Wissenschaftliche Hauptarbeitsgebiete
    3. Gutachtertätigkeit
    4.   Publikationen


Vita

  • 1975-1980 Studium Biologie und Chemie an der Universität Ulm
  • 1984 Promotion zum Dr. rer. nat. zum Thema "Die Coleopterenzönose im Ökosystem Fichtenforst, ökologische und element-analytische Untersuchungen"
  • 1984-1988 wissenschaftliche Angestellte im Rahmen verschiedener Drittmittelprojekte (Europäisches Forschungszentrum für Massnahmen zur Luftreinhaltung, Kernforschungszentrum Karlsruhe) zu Struktur und Funktion der Invertebratenzönosen von Wäldern und zum Elementfluss in Waldökosystemen unter Berücksichtigung der Nahrungsketten wirbelloser Tiere
  • 1988-1994 wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Ökologie und Morphologie der Tiere der Universität Ulm, Arbeitsschwerpunkte: Bodenfauna, Biomonitoring, Ökotoxikologie 1991 Habilitation für das Fachgebiet Zoologie an der Fakultät für Naturwissenschaften der Universität Ulm 1994 Berufung auf die Professur für Forstzoologie an der TU Dresden
  • 1991 Habilitation für das Fachgebiet Zoologie an der Fakultät für Naturwissenschaften der Universität Ulm
  • 1994 Berufung auf die Professur für Forstzoologie an der TU Dresden

 
Wissenschaftliche Hauptarbeitsgebiete

  • Faunistische Steuerung von Bodenprozessen
  • Ökologie natürlicher Antagonisten von forstschutzrelevanten Schädlingen
  • Lebensraumnutzung von Wildarten

Gutachtertätigkeit

  • Vorsitzende des Sachverständigenkreises Arten- und Biotopschutz des BMBF
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des ZALF
  • Mitglied des Herausgebergremiums "Beiträge zur Forstwirtschaft und Landschaftsökologie"
  • Naturschutzbeirat des Freistaates Sachsen (Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft)

 
Publikationen

>>> Publikationen ab 2005 (Forschungsinformationssystem der TU Dresden)

1980 

  • ROTH, M. (1980): Struktur und Dynamik von Arthropodenzönosen in Laubwäldern der Schwäbischen Alb. - Staatsexamensarbeit, Universität Ulm, 215 S.

1983 

  • ROTH, M.; FUNKE, W.; GÜNL, W.; STRAUB, S. (1983): Die Käfergesellschaften mitteleuropäischer Wälder. - Verh. Ges. Ökol. X: 35 - 50.
  • ROTH, M.; FUNKE, W.; KRIVAN, V. (1983): Multielementbestimmungen an Coleopteren-Imagines eines Fichtenforstes durch instrumentelle Neutronenaktivierungsanalyse. - Verh. Dtsch. Zool. Ges. 76: 203.

1984 

  • ROTH, M. (1984): Die Coleopteren im Ökosystem „Fichtenforst“. Ökologische und chemisch-analytische Untersuchungen. - Dissertation, Universität Ulm, 153 S.
  • ROTH, M. & FUNKE, W. (1984): Käfergesellschaften in Fichtenforsten - "Eklektorfauna". - Jb. naturwiss. Ver. Wuppertal 37: 35 - 38.

1985 

  • ROTH, M. (1985a): Die Coleopteren im Ökosystem "Fichtenforst". I. Ökologische Un-tersuchungen. - Zool. Beitr. N.F. 29: 227 - 294.
  • ROTH, M. (1985b): Die Coleopteren im Ökosystem "Fichtenforst". II. Chemisch-analytische Untersuchungen. - Zool. Beitr. N.F. 29: 307 - 348.
  • REICH, M.; ROTH, M.; MAJZLAN, O. (1985): Die Coleopteren-Zönose im Ökosystem "Obstgarten" - Eklektorfauna. - Jb. naturwiss. Ver. Wuppertal 38: 20 - 23.
  • HERLITZIUS, H.; BERNHARD, M.; FUNKE, W.; HÖFER, H.; JANS, W.; KAMPMANN, T.; ROTH, M. (1985): Bodentiere im Fichtenforst - Fluktuationen von Populations-dichte und Streuabbau. - Verh. Dtsch. Zool. Ges. 78: 183.

1986

  • ROTH-HOLZAPFEL, M. & FUNKE, W. (1986): Elementgehalte von Waldarthropo-den: akkumulative Indikatoren von Waldschäden. - Verh. Dtsch. Zool. Ges. 79: 401 - 402.
  • STUMPP, J.; BERNHARD, M.; FUNKE, W.; HÖFER, H.; JANS, W.; LEHLE, E.; ROTH-HOLZAPFEL, M.; SCHMITT, G.; VOGEL, J.; WANNER, M. (1986): Bodentiere im Fich-tenforst - sensitive Indikatoren tiefgreifender Veränderungen in Waldökosystemen. - Verh. Dtsch. Zool. Ges. 79: 403.

1987

  • FUNKE, W.; STUMPP, J.; ROTH-HOLZAPFEL, M. (1987): Bodentiere als Indikatoren von Waldschäden. - Verh. Ges. Ökol. (Graz) XV: 309 - 320.

1989

  • ROTH-HOLZAPFEL, M. (1989): Zur Standortsabhängigkeit der Elementgehalte von Ips typographus (Scolytidae) - Ein Beitrag zur Bioindikation von Schwermetallen. - Jb. naturwiss. Ver. Wuppertal 42: 90 - 95.

1990

  • ROTH-HOLZAPFEL, M. (1990): Multi-Element Analysis of Invertebrate Animals in a Forest Ecosystem (Picea abies L.). - In: H. LIETH & B. MARKERT (eds.): Element Concentration Cadasters. Methods of Assessment and Evaluation. pp. 281 - 295, VCH Weinheim. *
  • ROTH-HOLZAPFEL, M. & FUNKE, W. (1990): Element content of bark-beetles (Ips typographus Linné, Trypodendron lineatum Olivier; Scolytidae): A contribution to biolo-gical monitoring. - Biol. Fertil. Soils 9: 192 - 198.

1991

  • ROTH-HOLZAPFEL, M. (1991): Die Invertebratenfauna von Nadelwäldern - Element-analytische Untersuchungen an Anneliden und Arthropoden. - Habilitationsschrift, Uni-versität Ulm, 135 S.
  • ROTH-HOLZAPFEL, M. (1991): Elementanalytische Untersuchungen an Anneliden und Arthropoden eines Fichtenbestandes. KfK-PEF 86: 1 - 136.
  • FUNKE, W. & ROTH-HOLZAPFEL, M. (1991): Animal coenoses in the ecosystem "spruce forest" (Protozoa, Metazoa - invertebrates). Indicators of alterations in forest ecosystems. - In: G. ESSER & D. OVERDIECK (eds.): Modern Ecology: Basic and applied aspects. pp. 579 - 600, Elsevier, Amsterdam.
  • FUNKE, W. & ROTH-HOLZAPFEL, M. (1991): Soil animals as bioindicators of environmental burdens. - In: C. SHY & H. J. SEIDEL (eds.): Methods in Occupational and Environmental Epidemology. First International Symposium on Prevention and Epidemolo-gy: 25 - 37, Universitätsverlag Ulm.

1992

  • ROTH, M. (1992): Metals in invertebrate animals of forest ecosystems. - In: D.C. ADRIANO (ed.): Biogeochemistry of Trace Metals - Advances in Trace Substances Research. pp. 299 - 328, Lewis Publishers, Boca Raton.

1993

  • ROTH, M. (1993): Elementanalytische Untersuchungen an der bestandestypischen In-vertebratenzönose eines Fichtenforstes. - Mitt. Dtsch. Ges. Allg. Angew. Ent. 8: 353 - 363.
  • ROTH, M. (1993): Investigations on lead in the soil invertebrates of a forest ecosystem. - Pedobiologia 37: 270 - 279.
  • ROTH, M. (1993): Effects of Short Chain Holocarbons on Invertebrates of Terrestrial and Aquatic Ecosystems. - Organohalogen Compd. 14: 285 - 295.
  • ROTH, M. (1993): Prüfung und Bewertung der Akkumulationsneigung von Elementen in wirbellosen Tieren von Waldökosystemen. - Mitt. BBA 290: 50 - 59.
  • ROTH, M. & FUNKE, W. (1993): Auswirkungen von Stoffeinträgen auf Tiergesellschaften von Wäldern. - Forstw. Cbl. 112: 75 - 88.
  • RITTNER, P. & ROTH, M. (1993): Blei und Cadmium in phytophagen Insekten (Carausius morosus, Phasmida: Bacteriidae): Effekte, Lokalisation, Biomagnifi-kation. - Z. Ökol. Naturschutz 2: 171 - 180.
  • MUELLER, B. R.; ROTH, M.; RITTNER, P. (1993): The influence of compost fertilization and liming on population structure and element concentrations of forest soil in-vertebrates. - Biol. Fertil. Soils 15: 165 - 173.
  • RITTNER, P.; ROTH, M.; FUNKE, W. (1993): Die organspezifische Verteilung von Pb und Cd in Insekten unterschiedlicher Trophiestufen. - Mitt. Dtsch. Ges. Allg. Angew. Ent. 8: 923 - 930.

1995

  • RITTNER, P. & ROTH, M. (1995): Effects of compost fertilization and liming on the elemental composition of soil invertebrates. Acta Zool. Fenn. 196: 254 - 257.
  • PFEIFER, M.; RAU, U.; JANS, M.; ROTH, M.; FUNKE, W. (1995): Auswirkungen von Pflanzenschutzmitteln und aromatischen Kohlenwasserstoffen auf die Insekten-fauna (Diptera, Collembola) eines Fichtenbestandes. Mitt. Dtsch. Ges. Allg. Angew. Ent. 9: 763 - 770.

1996

  • KLENKE R.; ROTH, M.; FRIEDRICH P.; BINNER, U. (1996): Analyse der großräumigen Dispersion, Dismigration sowie anthropogen bedingte Mortalität von Säugern und Vögel zur Bewertung der Wirkung von Zerschneidungen. Schriftenr. Landesamt Umwelt Natur Mecklenburg-Vorpommern 1: 71 - 78.
  • ULBRICHT, J. & ROTH, M. (1996): Untersuchungen an Wirbeltierarten zur Ein-schätzung der Auswirkungen von Störreizen und Landschaftszerschneidungen - Eine Einführung. Schriftenr. Landesamt Umwelt Natur Mecklenburg-Vorpommern 1: 39 - 43.
  • WALLISER, G.; EICHSTÄDT, H.; FAUSTMANN, E.; ROTH. M.; PRATJE, P.; STORCH, I. (1996): Einfluß von Landschaftszerschneidung und Habitatfragmentation auf Dachspopulationen am Beispiel der Insel Rügen. Schriftenr. Landesamt Umwelt Natur Mecklenburg-Vorpommern 1: 49 - 53.

1997

  • EICHSTÄDT, H. & ROTH, M. (1997): Auswirkungen der Verkehrsmortalität auf populationsökologische Parameter des Dachses (Meles meles L., 1758). - Beitr. Jagd- und Wildforschung 22: 249 - 256.
  • MARKERT, B.; OEHLMANN, J.; ROTH, M. (1997): Biomonitoring von Schwermetallen - eine kritische Bestandsaufnahme. - Z. Ökol. Naturschutz 6: 1 - 8.
  • MARKERT, B.; OEHLMANN, J.; ROTH, M. (1997): General aspects of heavy metal monitoring by plants and animals. - In: K. S. SUBRAMANIAN & G. V. IYENGAR (eds.): Environmental Biomonitoring, Exposure Assessment and Specimen Ban-king. ACS Symp. Ser. No. 654. pp. 19 - 29.
  • QUAISSER, C.; FÖRSTER, G.; ROTH, M. (1997): Agroökosysteme als Nahrungsressourcen für entomophage Vögel und Säuger. - Mitt. Dtsch. Ges. Allg. Angew. Ent. 11: 347 - 351.
  • RATSCHKER, U. M. & ROTH, M. (1997): Die Spinnenfauna von Agrarökosystemen - Auswirkungen verschiedener Nutzungsformen und -intensitäten auf strukturfaunistische Parameter. - Mitt. Dtsch. Ges. Allg. Angew. Ent. 11: 125 - 130.
  • SCHMITT, G. & ROTH, M. (1997): Die Hymenopterenfauna von Agrarökosystemen am Beispiel unterschiedlich strukturierter Landschaftskomplexe des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. - Mitt. Dtsch. Ges. Allg. Angew. Ent. 1: 131 - 135.
  • SCHREITER, T. & ROTH, M. (1997): Der Einfluß verschiedener Formen der Landnutzung auf die Struktur von Coleopterenzönosen. - Mitt. Dtsch. Ges. Allg. Angew. Ent. 11: 137 - 141.
  • WALLISER, G.; EICHSTÄDT, H.; ROTH, M. (1997): Auswirkungen von Zerschneidung und Fragmentierung der Landschaft auf Struktur und Dynamik von Dachspopulationen (Meles meles L., 1758). - In: TOMAN, A.; HLAVÁC, V. (eds.): Proc. 14th Mustelid Collo-quium: 72-78. Praha, Agentura ochrany prírody a krajina CR.
  • WALLISER, G. & ROTH, M. (1997): Einfluß der Landschaftszerschnittenheit und des Landnutzungsmusters auf die Raum-Zeitstruktur des Dachses (Meles meles L., 1758). - Beitr. Jagd und Wildforschung 22: 237 - 247.

1998

  • JÄKEL, A. & ROTH, M. (1998): Short-term effects of selected insecticides on non-target soil invertebrates of a forest ecosystem. - In: V. Pizl & K. Tajovsky (eds.): Soil Zoological Problems in Central Europe. Proc. 4th European Congress on Soil Zoology, Ceske Budejovice 23.-24 April 1997: 65 - 69.
  • LA FRANCE, M. & ROTH, M. (1998): Struktur, Funktion und Dynamik der saprophagen Invertebratenfauna auf Extremstandorten des Osterzgebirges und ihre Beeinflussung durch waldbauliche Maßnahmen. – In: NEBE, W.; ROLOFF, A.; VOGEL M. (Hrsg.): Untersuchugnen von Waldökosystemen im Erzgebirge als Grundlage für einen ökologisch begründeten Waldumbau. Tharandter forstwissenschaftl. Beiträge – Contributions to Forest Sience 4: 163 - 174.
  • LA FRANCE, M.; STIEHLER, C.; ROTH, M. (1998): Soil amelioration and reafforestation with different tree species at sites highly polluted with acid rain - Effects on communities of saprophagous invertebrates. - In: V. PIZL & K. TAJOVSKY (eds.): Soil Zoological Problems in Central Europe. Proc. 4th European Congress on Soil Zoology, Ceske Budejovice 23.-24 April 1997: 135 – 143.
  • LA FRANCE, M. & ROTH, M. (1998): Effects of Soil Amelioration Procedures on Saprophagous Invertebrates of Reforestation Sites Highly Polluted with Acid Rain: Zoological Contributions to Sustainable Forest Management. - Proc. 7th Intern. Conf. Ecol., Firenze, Italy: 245.
  • RATSCHKER, U. & ROTH, M. (1998): Impacts of different forms of land use and intensities on the spider fauna in agroecosystems. - Proc. 7th Intern. Conf. Ecol.; Firenze, Italy: 350 - 351.
  • SCHMITT, G. M. & ROTH, M. (1998): Centipede and millipede communities of agro-ecosystems in the Northeast German Plain. – In: V. Pizl & K. Tajovsky (eds.): Soil Zoological Problems in Central Europe. Proc. 4th European Congress on Soil Zoology, Ceske Budejovice 23.-24 April 1997: 191 - 197.
  • SCHMITT, G. M. & ROTH, M. (1998): The Distribution Pattern of Centipedes and Millipedes in Agroecosystems. - Proc. 7th Intern. Conf. Ecol.; Firenze, Italy: 378.
  • SCHREITER, T.& ROTH, M. (1998): The Influence of Different Forms of Land Use on Beetle Communities. - Proc. 7th Intern. Conf. Ecol.; Firenze, Italy: 378 - 379.

 
1999
 

  • JÄKEL, A. & ROTH, M. (1999): Auswirkungen von Insektiziden (Diflubenzuron, Bacillus thuringiensis var. kurstaki) auf Nichtzielorganismen (edaphische Arthopodenfauna). - Ver. Ges. Ökol. 29: 237 – 246.
  • LA FRANCE, M. & ROTH, M. (1999): Auswirkungen einer standortmeliorativen Humus-beseitigung auf die Hornmilbenfauna (Acari: Oribatida) immissionsbelasteter Waldstandorte des Osterzgebirges. - Ver. Ges. Ökol. 29: 73 – 80.
  • RATSCHKER, U.M. & ROTH, M. (1999): Auswirkungen unterschiedlicher Nutzungsintensitäten auf die Spinnenfauna von Ackerflächen. - Ver. Ges. Ökol. 29: 299 – 307.
  • SCHMITT, G.; ROTH, M. (1999): Auswirkungen agrarischer Landnutzung auf die Tausendfüßer-Lebensgemeinschaften (Myriapoda: Chilopoda, Diplopoda). Beitr. Forstwirt-schaft und Landschaftsökologie Berlin 33 (4): 162-166.
  • SCHMITT, G.; ROTH, M. (1999): The Effects of Habitat Islands and Land Use Management on Centipede and Millipede Fauna of Agroecosystems. – Fragmenta Faunisitica, Suppl. 42: 52.

2000

  • JUNKER, E.A.; ROTH, M. (2000): Auswirkungen waldbaulicher Eingriffe in die Überschirmung auf ausgewählte Gruppen epigäischer Regulatoren im Bergmischwald (Arachnida: Araneae; Coleoptera: Carabidae). Mitt. Dtsch. Ges. Allg. Angew. Ent. 12: 61-66.
  • KOHLERT, A.; ROTH, M. (2000): Der Einfluß fremdländischer Baumarten (Douglasie: Pseudotsuga menziesii) auf saprophage Arthropoden und epigäische Regulatoren. Mitt. Dtsch. Ges. Allg. Angew. Ent. 12: 71 - 74.
  • QUAISSER, CH.; ROTH, M. (2000): Der Einfluß unterschiedlicher Landnutzungstypen auf ausgewählte Parameter der Dipterenzönose. Mitt. Dtsch. Ges. Allg. Angew. Ent. 12: 353-358.
  • RATSCHKER, U.M.; ROTH, M. (2000): Vergleich von Spinnenzönosen auf biologisch-dynamisch und konventionell bewirtschafteten Äckern der nordostdeutschen Tiefebene. Mitt. Dtsch. Ges. Allg. Angew. Ent. 12: 359-364.
  • SCHMITT, G.; ROTH, M. (2000): Hymenoptera Parasitica unterschiedlicher Landnutzungstypen der offenen Kulturlandschaft Norddeutschlands. Mitt. Dtsch. Ges. Allg. An-gew. Ent. 12: 379-383.
  • JUNKER, E.A.; RATSCHKER, U.M.; ROTH, M. (2000): Impacts of silvicultural practice on spider coenosis (Arachnida: Araneae) of mixed mountain forests at the Chiemgau Alps. Ekologia (Bratislava). 19 Supplement 3: 107-117.
  • RATSCHKER, U.M.; ROTH, M. (2000): Studies on ground dwelling spiders of agrarian habitat types in Northeast Germany: ecological and nature conservation aspects. Ekologia (Bratislava) 19 Supplement 3: 213-225.
  • DRYGALA, F.; STIER, N.; MIX, H.; ROTH, M. (2000): Biological data of the raccoon dog (Nyctereutes procyonoides) in Eastern Germany (Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern). Zeitschrift für Ökologie und Naturschutz 9:147-152.
  • ROTH, M.; WALLISER, G.; HENLE, K.; HERTWECK, K.; BINNER, U.; WATERSTRAAT, A.; KLENKE, R.; HAGENGUTH, A. (2000): Habitatzerschneidung und Landnutzungsstruktur – Auswirkungen auf populationsökologische Parameter und das Raum-Zeit-Muster marderartiger Säugetiere. Laufener Seminarbeiträge 2/00: 47-64.
  • REIKE, H.P.; ROTH, M. (2000): Markierungsdesign und Ergebnisse von Capture-recapture-Experimenten zur Raumnutzung von Carabus-Arten (Col.: Carabidae). Ökologische Beiträge (Jena) 4 (2): 183-188.
  • Horban, I.; Kampwerth, U.; Korte, E.; Lesnik, V.; Niemeier, S.; Roth, M.; Plachter, H. (2000): Der Dnister: Ökologische Charakterisierung eines Flußsystems in der Westukraine. ATV-DVWK-Schriftenreihe 21 Gewässer - Landschaften Aquatic Landscapes: 101-117.

2001

  • ELMER, M. &, ROTH, M. (2001): Effekte des Umbaus von Fichtenmonokulturen in Buchenmischwälder auf die saprophagen Dipteren. Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Angewandte Entomologie 13: 319-324.
  • QUAISSER, C.; ROTH, M. (2001): Auswirkungen abgestufter Stickstoffeinträge auf Strukturparameter der Arthropodenzönose von Ackerflächen als Nahrungsressource für entomophage Vögel. Mitt. Dtsch. Allg. angew. Ges. Ent. 13: 599-602.
  • STIER, N.; DRAGALA, F.; BÖGELSACK, K., ROTH, M. (2001): Aktuelle Marderhundforschung und erste Ergebnisse zur Raumnutzung des Marderhundes (Nyctereutes procynoides, Gray 1834) in Mecklenburg-Vorpommern. Beiträge zur Jagd- und Wildforschung 26: 235-246
  • SCHMITT, G.; ROTH, M. (2001): Die Hymenoptera Parasitica als Indikatoren verschie-dener Landnutzungstypen der offenen Kulturlandschaft Nordostdeutschlands.- Mitt. Dtsch. Allg. angew. Ges. Ent. 13: 591-594.

2002

  • DRYGALLA, F.; STIER, N.; ROTH, M. (2002): Erste Ergebnisse zu Nahrungsökologie, Home-Range und Habitatnutzung des Marderhundes (Nyctereutes procynoides) – eines invasiven Caniden in Ostdeutschland. Artenschutzreport 12: 48-54
  • SCHMITT, G. & M. ROTH (2002): Hymenoptera Parasitica Communities of Agroecosystem Types in Northeast Germany. - In: MELIKA G. & C. THUROCZY (eds.): Parasitic Wasp: Evolution, Systematics, Biodiversity and Biological Control. - Agroinform, Budapest 480pp: 306-312.

2003

  • NITZE, M., K. FUCHS, N. STIER & M. ROTH (2003): Raumnutzung von Muffelwild in landwirtschaftlich geprägten Einstandsgebieten Sachsens. – Beiträge zur Jagd- und Wildtierforschung 28: 407-415
  • ROTH, M., G. FÖRSTER, E.A. JUNKER, C. QUAISSER, U.M. RATSCHKER, G.M. SCHMITT & T. SCHREITER (2003): Die Wirbellosenfauna des Bodens: epigäische und temporär endogäische Arten. - In: FLADE et al. (Hrsg.): Naturschutz in der Agrarlandschaft: Ergebnisse des Schorfheide-Chorin-Projektes. - Quelle & Meyer Verlag, Wiebelsheim: 58-60
  • ROTH, M.; FÖRSTER, G.; JUNKER, E. A.; QUAISSER, C.; RATSCHKER, U. M.; SCHMITT, G. M.; SCHREITER, T. (1998): Characterisation of soil invertebrate assem-blages in the agrarian landscape of the biosphere reserve Schorfheide-Chorin with respect to nature conservation. In: PLACHTER, H.; WERNER, A., SUCCOW, M. & FLADE, M. (eds.): Nature conservation in agrarian landscapes (im Druck).
  • SCHMITT, G.; ROTH, M. (2003): Hymenoptera Parasitica Communities of Agroecosystem Types in Northeast Germany. In: MELIKA G.; THUROCZY C. (Hrsg.) Parasitica Hymenoptera: Taxonomy and biological Control (im Druck)
  • STIER N., M. NITZE, R. BECKER & M. ROTH (2003): Lebensraumnutzung des Muffelwildes im Rheingau-Taunus unter besonderer Berücksichtigung von Rammschäden an Buche. Beiträge zur Jagd- und Wildforschung 28: 393-405.
  • STIER, N., F. DRYGALA & M. ROTH (2003): Current results of research on raccoon dog in Mecklenburg-Vorpommern. Schriftenr. BMVEL, Reihe A: Angewandte Wissenschaft Heft 498: 127-130.
  • STIER, N.; LEHMANN, A.; KEULING, O. & ROTH, M. (2003): Space use and migration behaviour of wild fallow deer in southwestern Mecklenburg. Mammalian Biology, Spec. issue vol. 68: 64.

2004

  • BRÄSICKE N., U.M. RATSCHKER & M. ROTH (2004): Effekte von Waldumbaumaßnahmen in Kiefernforsten auf potenzielle Schädlingsantagonisten am Beispiel der epigäischen Webspinnen (Arachnida: Araneae) – Mitt. Dtsch. Ges. allg. angew. Ent. 14: 261-264 [In German with English summary]
  • ELMER, M., La FRANCE, M., FÖRSTER, G. & ROTH, M. (2004): Changes in the decomposer community when converting spruce monocultures to mixed spruce/beech stands. - Plant and Soil 264: 97-109
  • ELMER, M., LA FRANCE, M., FÖRSTER, G. & ROTH, M. (2004): Structure and function of the microbi-detritivore invertebrate community under the influence of forest conversion in the Ore Mountains. – In: FÜRST, C., A.W. BITTER, D.-R. EISENHAUER, F. MAKESCHIN, H. RÖHLE, A. ROLOFF, S. WAGNER (eds.): Sustainable methods and ecological processes of a conversion of pure Norway Spruce and Scots Pine stands into ecologically adapted mixed stands. – Forstwissenschaftliche Beiträge Tharandt / Contributions to Forest Sciences 20: 63-73 - Bezugsquelle des gesamten Bandes
  • JÄKEL, A. & ROTH, M. (2004): Umwandlung einschichtiger Kiefernmonokulturen in strukturierte (Misch)bestände: Auswirkungen auf parasitoide Hymenoptera als Schädlingsantagonisten. – Mitt. Dtsch. Ges. allg. angew. Ent. 14: 265-269 [In German with English summary]
  • JÄKEL, P.A., BRÄSICKE, N., RATSCHKER, U.M. & ROTH M. (2004): Conversion of pure pine stands into close-to-nature mixed decidious forests: Effects on arthropod pest antagonists. – In: FÜRST, C., A.W. BITTER, D.-R. EISENHAUER, F. MAKESCHIN, H. RÖHLE, A. ROLOFF, S. WAGNER (eds.): Sustainable methods and ecological processes of a conversion of pure Norway Spruce and Scots Pine stands into ecologically adapted mixed stands. – Forstwissenschaftliche Beiträge Tharandt / Contributions to Forest Sciences 20: 87-97 - Bezugsquelle des gesamten Bandes
  • KEULING O., STIER N., LAMPE T., IHDE J. & ROTH M. (2004): Where to sleep and why? Factors influencing the choice of daytime resting sites in wild boar (Sus scrofa). - In: 5th international wild boar symposium, Cracow
  • ZIESCHE, T. & M. ROTH (2004): Strukturparameter der epigäischen Laufkäfer- und Spinnenfauna in Wirtschaftswäldern: Einfluß der Baumarten und des Bestandesalters auf die Lebensraumfunktion. – Mitt. Dtsch. Ges. allg. angew. Entomol. 14: 319-322

Zu dieser Seite

Richard Georgi
Letzte Änderung: 28.06.2016