Forschungsschwer­punkte

Reh_P.Prölß © Peter Prölß Reh_P.Prölß © Peter Prölß
Reh_P.Prölß

© Peter Prölß

  • Ökologische Untersuchungen an wirbellosen Schädlingsantagonisten
  • Raum-Zeit-Muster von Raubarthropoden
  • Monitoring und Management von FFH-Arten (u.a. Luchs, Wolf, Wildkatze)
  • Management und Monitoring von Schalenwildpopulationen in speziellen Gebieten (z.B. in Nationalparks)
Fuchs_P.Prölß © Peter Prölß Fuchs_P.Prölß © Peter Prölß
Fuchs_P.Prölß

© Peter Prölß

  • Erforschung von Räuber-Beute-Beziehungen
  • Neozoenforschung (u.a. Waschbär)
  • Populationsökologie und Raumnutzung einheimischer Wildtierarten

Arbeitsgruppen der Professur für Forstzoologie

Wildkatze_S.Jerosch © Saskia Jerosch Wildkatze_S.Jerosch © Saskia Jerosch
Wildkatze_S.Jerosch

© Saskia Jerosch

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 08.06.2017