26.06.2018; Vortragsreihe

Probevorträge im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung der Professur (W3) „Modellbasierte Landschaftsökologie“

Institut für Geographie
08:00 - 13:00 Uhr
Georg-Schumann-Bau, Hörsaal A 215
Münchner Platz 3, 01069 Dresden
Die Probevorträge beginnen einleitend mit einer 15 Minuten dauernden Lehrprobe zum Thema „Unsicherheiten bei der landschaftsökologischen Modellierung“ und setzen sich mit dem wissenschaftlichen Vortrag fort, gefolgt von einer Diskussion.

1. Vortrag: 08:00 Uhr
DR. HABIL. CLAAS NENDEL, Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung, Müncheberg
"Using one-dimensional mechanistic simulation models to understand agricultural landscapes"

2. Vortrag: 11:00 Uhr
PROF. DR. CHRISTIAN BEER, Universität Stockholm, Schweden
"Man – ecosystems – climate. Understanding interactions from site-level to global scale for potential future options for action"

3.Vortrag: 12:00 Uhr
PROF. DR. BRITTA TIETJEN, Freie Universität Berlin
"Towards a process-based understanding of landscape responses to global change"

Zu dieser Seite

Ramona Winter
Letzte Änderung: 12.06.2018