Dr.-Ing. Christine Wessollek

Name

Dr.-Ing. Christine Wessollek

Kontaktinformationen
Adresse work

Helmholtzstraße 10:

Hülsse Bau, Westflügel 4. Etage Zimmer: W439

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-33830
fax Fax
+49 351 463-37266

Öffnungszeiten:

Mittwoch:
09:30 - 10:30
Donnerstag:
15:30 - 16:00

Lebenslauf

  • Geodäsie Studium an der TU Dresden
    Schwerpunkt: Photogrammetrie, Fernerkundung, Ingenieurgeodäsie
    Diplomarbeit: Möglichkeiten der Untersuchung saisonaler Flutereignisse in der westafrikanischen Sahelzone mit Hilfe von SPOT-VÉGÉTATION Daten
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am IPF der TU Dresden (2005-2008)
  • Stipendium im Rahmen der Frauenförderung der TU Dresden (2008-2011)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiterin am Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung der TU Dresden (2009 - 20012) (Projekt: TransEcoNet)
  • Promotion: Nutzung hochauflösender Fernerkundungsdaten zur Parametergewinnung für Wasserhaushaltsmodellierungen in Stadtgebieten (2013)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiterin am Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung der TU Dresden (seit 2012)

Aufgaben am Lehrstuhl

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Lehre (seit 2012)
  • Betreuung der Webseiten der Professur
  • Projektmitarbeiterin,
    Projekt: Multitemporale Satellitendatenauswertung zur Bilanzierung städtischer Nutzungsflächenänderungen (abgeschlossen)

Publikationen

1 bis 20 von 20 Einträgen

Ishaq, Atif; Pasternak, René; Wessollek, Christine: Evaluation of crop development stages with TerraSAR-X backscatter signatures (2010-12) by using Growing Degree Days. In: Proc.SPIE 10421 (2017), S. 10421

Palka, Jessica; Wessollek, Christine; Karrasch, Pierre: Analyses of GIMMS NDVI Time Series in Kogi State, Nigeria. In: Proc.SPIE 10428 (2017), S. 10428

Wessollek, Christine; Karrasch, Pierre: Monitoring structural breaks in vegetation dynamics of the nature reserve Königsbrücker Heide. In: Proc.SPIE 10428 (2017), S. 10428

Wessollek, Christine; Karrasch, Pierre: Monitoring of vegetation dynamics on the former military trainingarea Königsbrücker Heide using remote sensing time series. In: Proc. SPIE 10005 (2016), S. 100050Q

Hunger, Sebastian; Karrasch, Pierre; Wessollek, Christine: Evaluating the potential of image fusion of multispectral and radar remote sensing data for the assessment of water body structure. In: Proc. SPIE 9998 (2016), S. 999814

Höfler, Veit; Wessollek, Christine; Karrasch, Pierre: Knowledge-based modelling of historical surfaces using lidar data. In: Proc. SPIE 10005 (2016), S. 100050G

Höfler, Veit; Wessollek, Christine; Karrasch, Pierre: Modellierung historischer Oberflächen und prähistorischer Landschaftenauf Grundlage hochauflösender Geländemodelle. In: AGIT ‒ Journal für Angewandte Geoinformatik, 2-2016 (2016)

Höfler, Veit; Wessollek, Christine; Karrasch, Pierre: Modelling prehistoric terrain Models using LiDAR-data: a geomorphological approach. In: Proc. SPIE 9644 (2015), S. 96440B

Gottsmann, Philipp; Wessollek, Christine: Einfluss und Auswirkung verschiedener Methoden des Pansharpening auf die multispektrale Klassifikation. In: AGIT - Journal für Angewandte Geoinformatik 1 (2015)

Osunmadewa, Babatunde A.; Wessollek, Christine; Karrasch, Pierre: Linear and segmented linear trend detection for vegetation cover using GIMMS normalized difference vegetation index data in semiarid regions of Nigeria. In: Journal of Applied Remote Sensing 9 (2015), Nr. 1

Wessollek, Christine; Karrasch, Pierre; Osunmadewa, Babatunde: Introducing a rain-adjusted vegetation index (RAVI) for improvement of long-term trend analyses in vegetation dynamics. In: Proc. SPIE 9644 (2015), S. 96440M

Osunmadewa, Babatunde Adeniyi; Wessollek, Christine: Detection of Seasonal Trends in Vegetation Cover in Kogi State: Guinea Savannah Region of Nigeria Using Time Series MODIS NDVI Data. In: Geospatial Innovation for Society (2014)

Osunmadewa, Babatunde Adeniyi; Wessollek, Christine; Karrasch, Pierre: Identification of long-term trends in vegetation dynamics in the Guinea savannah region of Nigeria . In: SPIE Remote Sensing, 22-25 September 2014. Amsterdam RAI Exhibition and Convention Centre Amsterdam, Netherlands (2014)

Wessollek, C.; Csaplovics, E.: TransEcoNet - Nachhaltiges Management von ökologischen Netzwerken - Arbeitsprozesse und Wirkungsmechanismen - (Poster). In: AGIT 2010, Salzburg, 2010 (2010)

Wessollek, Christine; Stoye, H.; Trommler, Marco; Karrasch, Pierre: Nutzung hochauflösender Satellitenbilder zur Parametergewinnung für Fragestellungen eines Niederschlag-Abfluss-Modellsystems in Baugebieten (NAMiB). In: in Strobl, J. Blaschke, T. \& Griesebner, G. (Hrsg.): Angewandte Geoinformatik (2009)

Schmidt, J.; Csaplovics, E.; Wessollek, Chr.: Erfassung und Kartierung der Schilfbestände des Neusiedler Sees durch Luftbildklassifikation (Poster). In: AGIT - Angewandte Geoinformatik 2009, Salzburg (2009)

Hahn, A.; Wessollek, Chr.: TransEcoNet - Transnationale ökologische Netzwerke in Mitteleuropa (Poster). In: AGIT - Angewandte Geoinformatik 2009, Salzburg (2009)

Wessollek, C.; Stoye, H.; Karrasch, P.: Entwicklung eines komplexen Verfahrens zur Berechnung des Wasserhaushaltes in kommunalen Baugebieten mit Hilfe hochauflösender Satellitendaten. In: Angewandte Geoinformatik (2008)

Wessollek, C.; Karrasch, P.; Csaplovics, E.: Possibilities of Researching Seasonal Flood Disasters in the West African Sahel with SPOT VÉGÉTATION Data. In: Proc. 2nd Workshop of the EARSeL SIG on Land Use and Land Cover, Bonn (2006)

Karrasch, P.; Wessollek, C.; Csaplovics, E.: A possibility of spectral splinting TERRA ASTER data by means of ENVISAT MERIS. In: Proc. 2nd Workshop of the EARSeL SIG on Land Use and Land Cover, Bonn (2006)


Diese Informationen werden vom FIS bereitgestellt.

Zu dieser Seite

Veit Höfler
Letzte Änderung: 10.11.2016