© Strugale TUD 2017

Professur für Raumentwicklung

mehr erfahren Professur für Raumentwicklung
Weitere News

Wichtige Themen im Überblick

August-Bebel-Straße 30 © Strugale TUD 2017

Allgemeines zur Professur für Raumentwicklung

Die Professur für Raumentwicklung besteht seit dem Jahr 2001. Sie ist Teil der Fakultät Umweltwissenschaften der Technischen Universität Dresden und kooperiert in Fragen der Forschung und Lehre eng mit dem Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V. (IOER) in Dresden. Der Lehrstuhlinhaber Herr Prof. Bernhard Müller ist im Rahmen einer gemeinsamen Berufung zugleich Vorstand und Direktor des IOER. Im internationalen Kontext pflegt die Professur für Raumentwicklung Kontakte in zahlreiche Länder.
Der Lehrstuhl befasst sich mit Fragen der räumlichen Entwicklung von Regionen und Städten im Kontext zu den aktuellen demografischen, ökologischen, sozialen und institutionellen Herausforderungen. Die Möglichkeiten der Raumentwicklung, mit diesen Herausforderungen umzugehen, unterscheiden sich im Rahmen der rechtlichen Grundlagen stark von Land zu Land.
Der Lehrstuhl Raumentwicklung ist Mitglied der Association of European Schools of Planning (AESOP)  sowie bei spa-ce.net. (spa-ce.net) und beteiligt sich am Hochschulprogramm ERASMUS (ERASMUS) der Europäischen Union (EU).