20.04.2017

Wir brauchen Verstärkung - MitarbeiterIn für Radverkehrsprojekt gesucht!

Karte der Radverkehrsstärken der LH Dresden © Professur für Verkehrsökologie Karte der Radverkehrsstärken der LH Dresden © Professur für Verkehrsökologie
Karte der Radverkehrsstärken der LH Dresden

© Professur für Verkehrsökologie

Die Professur für Verkehrsökologie ist derzeit auf der Suche nach einer neuen Kollegin oder einem neuen Kollegen für ein Forschungsprojekt zum Thema "GPS-Daten in der Radverkehrsplanung". Bei dem vom BMVI geförderten Drittmittelprojekt MOVEBIS handelt es sich um ein gemeinsames Projekt mit dem Klimabündnis und der Professur für Rechnernetze. Ziel ist die Konzipierung und Umsetzung einer GPS-Daten-Erhebung von Radfahrenden im Zuge der Stadtradeln-Kampagne. Dabei soll neben der räumlichen Verteilung der Radfahrenden beispielsweise auch die Oberflächenqualität der genutzten Strecken aufgenommen und analysiert werden.

Eine ausführliche  Stellenausschreibung finden Sie hier. 

Bei Fragen können Sie sich gern an Herrn Prof. Dr.-Ing. Udo J. Becker oder Herrn Dipl.-Ing. Sven Lißner wenden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zu dieser Seite

VOEKO
Letzte Änderung: 20.04.2017