© Nils Eisfeld

Professur für Verkehrswirt­schaft und Internationale Verkehrspolitik

mehr erfahren Professur für Verkehrswirtschaft und Internationale Verkehrspolitik

Aktuelles

Wichtige Themen im Überblick

Vorelsungsmaterialien © Amac Garbe

Gegenstand von Forschung und Lehre der Professur

Im Zentrum der verkehrspolitischen Diskussion steht heute die Frage nach der angemessenen Arbeitsteilung zwischen Staat und Markt im Verkehrswesen. Wo kann der Markt von allein funktionieren? Wo muss der Staat korrigierend eingreifen, um die gesellschaftliche Wohlfahrt zu steigern? Diesen zentralen Fragen sind Gegenstand von Forschung und Lehre der Professur für Verkehrswirtschaft und internationale Verkehrspolitik.

Die Professur betreibt überwiegend Grundlagenforschung zu verkehrsökonomischen und -politischen Fragestellungen. In Einzelfällen werden auch anwendungsorientierte Forschungen in Kooperation mit Praxispartnern betrieben. Weitere Informationen zu Publikationen und Forschungsprojekten erhalten Sie unter Forschung.

Der Inhaber der Professur Prof. Dr. Bernhard Wieland ist zugleich federführender Mitherausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Verkehrs­wissenschaft.

Studierende der Schwerpunkte der Professur für Verkehrswirtschaft und internationale Verkehrspolitik sollen befähigt werden, aktuelle verkehrspolitische Probleme und Diskussionen auf der Basis ihres institutionellen und theoretischen Wissens kritisch zu analysieren.

Weitere Informationen zu den Schwerpunkten "Staat und Markt im Verkehr" und "Verkehrspolitik" im Bachelorstudiengang-Verkehrswirtschaft bzw. Masterstudiengang-Verkehrswirtschaft entnehmen Sie bitte den zugehörigen Studiendokumenten.  Darüber hinaus finden Sie weitere Informationen unter Studium

Der Professur liegt der Kontakt zu seinen Absolventen am Herzen. Interessierte Alumni können sich über Veranstaltungen und die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme zur Professur und anderen Absolventen unter Alumni informieren.

Name

Sekretariat

E-Mail senden
Adresse work

Postanschrift:

TU Dresden
Institut für Wirtschaft und Verkehr
Professur für Verkehrswirtschaft und internationale Verkehrspolitik

01062 Dresden

Deutschland

Bitte Post und Pakete nicht an die Besucheradresse senden. Die Post- und Paketadresse finden Sie unter Lage und Kontakt (siehe rechts).

work Tel.
+49 351 463-36790
fax Fax
+49 351 463-36714
Willkommen Willkommen

© TU Dresden

Willkommen

© TU Dresden