LSdyn © Matthias Damert

Die Professur stellt sich vor

Durch die zunehmende ökologische Knappheit hat sich die Umwelt zu einem ökonomisch knappen und somit entscheidungsrelevanten Parameter entwickelt. Als Antwort auf diese Entwicklung hat die Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden bereits 1996 die Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Nachhaltigkeitsmanagement und Betriebliche Umweltökonomie eingerichtet. Im Mittelpunkt der Lehr- und Forschungsaufgaben steht das Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Ökologie, wobei der Schwerpunkt auf der ökonomisch-ökologischen Optimierung betrieblicher Entscheidungsprozesse liegt.

mehr erfahren Die Professur stellt sich vor

Wichtige Themen im Überblick

Das Foto zeigt eine Mauer an welcher der Schriftzug " Technische Universität" angebracht ist. Das Wort "Universität" ist von Efeu überwachsen. © TU Dresden