24.11.2018

Zurück zur Uni 2018:"Big Data und Umgang mit der Informationsflut"

09:00 Uhr

"Big Data" ... ein großer Begriff, der für viele von uns mittlerweile sowohl Privatleben als auch Arbeitsalltag bestimmt. Die Verfügbarkeit großer Datenmengen ist dabei Segen und Fluch zugleich. So eröffnen uns Google, Facebook, Twitter & Co. auf der einen Seite nie dagewesene Möglichkeiten zur Informationsbeschaffung, Wissensteilung und Kooperation, auf der anderen Seite stellt uns die Verarbeitung der schier unendlichen Datenmengen aber vor eine Vielzahl technologischer, kognitiver sowie rechtlicher Herausforderungen.

Im Rahmen unseres jährlichen Weiterbildungstages sollen daher die Auswirkungen der Informationsflut und der Umgang mit selbiger im Mittelpunkt stehen.

Dabei erwartet Sie ein spannendes und abwechslungsreiches Programm, in dessen Rahmen nicht nur Wissenschaftler Einblicke in neue Entwicklungen dieses Fachgebietes geben werden, sondern auch ein spannender Praxisworkshop zum Thema "Umgang mit der Informationsflut" stattfinden wird.

Neugierig geworden?

Dann melden Sie sich bis Samstag, den 3. November 2018 an. Das Anmeldeformular sowie alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Zu dieser Seite

Uta Schwarz
Letzte Änderung: 25.07.2018