28.03.2018

Stellenausschrei­bung studentische Hilfskraft (SHK)

Am Lehrstuhl für Energiewirtschaft, Fakultät Wirtschaftswissenschaften ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt (voraussichtlich 1. Juni 2018) eine Stelle als


Studentische Hilfskraft (10 h/Woche)


zunächst befristet bis zum 31.12.2018 voraussichtlich mit der Option der Verlängerung zu besetzen. Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach dem WissZeitVG.


Inhalte der Arbeit:
Das Arbeitsfeld beinhaltet insbesondere die Unterstützung bei aktuellen Forschungsprojekten in den Bereichen Energiemärkte und Energiesystemanalyse. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a. die Daten- und Ergebnisaufbereitung. Dadurch erhalten Sie tiefe Einblicke in die aktuelle Forschungslandschaft und können Ihre Fähigkeiten im wissenschaftlichen Arbeiten ausbauen sowie Ihre Kenntnisse der Energiewirtschaft festigen.


Notwendige Qualifikation:
Das Angebot richtet sich an immatrikulierte Studenten/innen einer deutschen Hochschule. Interesse und Kenntnisse im Bereich der Energiewirtschaft werden vorausgesetzt. Weiterhin setzen wir Freude an Forschungsaufgaben, eine selbstständige Arbeitsweise sowie den sicheren Umgang mit MS Office voraus. Kenntnisse in Programmiersprachen (Python, Java, VBA usw.) oder GAMS werden nicht vorausgesetzt, sind jedoch vorteilhaft.
Der Lehrstuhl für Energiewirtschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir freuen uns daher insbesondere über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (kurzes Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse - bitte als PDF-Dateien) wie auch Rückfragen zur Stelle richten Sie bitte elektronisch bis zum 20. April 2018 an: Carl-Philipp.Anke@tu-dresden.de

Ausschreibugn als PDF

Zu dieser Seite

Webredaktion EE2
Letzte Änderung: 28.03.2018