09.11.2018; Workshop

Intensiv-Workshop zur Antragsstellung in Horizon 2020

08:30 - 16:00 Uhr
European Project Center der TU Dresden
Nürnberger Str. 31 A
Nürnberger Ei (NÜR), 5. OG, Raum 504
01187 Dresden
Katja Böttcher; Gruppenleiterin "Verbundvorhaben"

Im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Sicher durch's EU-Dickicht: Programme, Förderungen, Finanzen“ führt das European Project Center einen Intensiv-Workshop zur Antragstellung in Horizon 2020 durch.

Angesprochen sind wissenschaftliche Mitarbeiter/innen aller Fachrichtungen, die einen Antrag mit einem Konsortium planen und bereits Erfahrungen mit Horizon 2020 haben.

Im Workshop werden die verschiedenen Bestandteile eines Horizon 2020 Antrags für Verbundvorhaben vorgestellt und auf „Dos und Don’ts“ eingegangen. Anhand von Praxisbeispielen werden konkrete Anregungen zur Ausgestaltung des eigenen Antrages gegeben. Den vollständigen Ablauf finden Sie auf der Agenda.

Zu diesem Workshop möchten wir Sie herzlich einladen:

WANN?
Freitag, 09.11.2018 von 08:30 bis 16:00 Uhr

WO?
European Project Center
Nürnberger Str. 31 A
Nürnberger Ei (NÜR), 5. OG, Raum 504
01187 Dresden

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Ihre verbindliche Anmeldung richten Sie bitte bis zum 31.10.2018 per E-Mail an epc@tu-dresden.de.

Weitere Informationen finden Sie auf www.epc-dresden.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Team des EPC

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 10.09.2018