20.06.2018

SOLAR-ERA.NET Solar Cofund 2 Joint Call

Der 2t Cofund Joint Call im SOLAR-ERA.NET fokussiert auf Forschungs- und Entwicklungsthemen im Bereich Solarenergie, u.a. Photovoltaik (PV) und Solarenergiekonzentration (CSP)/ Solarthermie (STE). Die Ausschreibung wird von folgenden 15 Ländern und Regionen gemeinsam durchgeführt: Belgien - Flandern und Wallonie, Deutschland und NRW, Frankreich, Griechenland, Israel, Italien, Niederlande, Österreich, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei, Zypern.

Insgesamt werden über nationale und regionale Förderorganisationen und von der Europäischen Kommission 22 Mio. Euro in diesem Call zur Verfügung gestellt.

Folgende Themen sind Teil des SOLAR-ERA.NET 2t Cofund Joint Call:

  • Fortgeschrittene industrielle PV-Technologien
  • Neue PV-Technologien
  • In Gebäude und Infrastruktur integrierte PV
  • Betrieb und Diagnose von PV-Anlagen
  • CSP Low-Cost- und Next-Generation-Technologien

Das Antragsverfahren ist zweistufig angelegt. Die Frist für die Einreichung der pre-proposals ist der 2. Oktober 2018, 16:00 CET. Die Vollanträge müssen bis zum 10. Dezember 2018 eingegangen sein.

Offizielle Website zur Ausschreibung: http://www.solar-era.net/joint-calls/

Sollten Sie generelle Fragen zur Antragstellung haben oder unsere Unterstützung für die Umsetzung eines konkreten Projektvorhabens wünschen, steht Ihnen das Team des European Project Center gern beratend zur Verfügung.

Kontakt im EPC

Dürkoop, Anke © EPC

Projektmanagerin

Name

Frau Dr. Anke Dürkoop

Horizon 2020 (ERA-Net, Marie-Sklodowska-Curie Maßnahmen)

Organisationsname

European Project Center

European Project Center

Adresse work

Besucheranschrift:

Nürnberger Ei (NÜR), 3. OG Nürnberger Str. 31A

01187 Dresden

work Tel.
+49 351 463-42084
fax Fax
+49 351 463-39742

Zu dieser Seite

Anja Schultze
Letzte Änderung: 06.07.2018