03.04.2019; Lesung

„Desintegriert euch!“ - Lesung und Publikumsgespräch von und mit Max Czollek

Zentrum für Integrationsstudien der TU Dresden; Städtische Bibliotheken Dresden; HATiKVA e.V
19:30 - 21:00 Uhr
Städtische Bibliotheken Dresden – Zentralbibliothek
Schloßstraße 2, 01067 Dresden

Max Czollek

Maz Czollek schreibt in seinem Buch „Desintegriert euch!“ über das deutsche „Integrationstheater“ – ein Theater der nationalen Zugehörigkeit, dass den Anderen der Nation ihre Rollen vorgibt. Jedoch bildet das integrative Hauptnarrativ für nationale Zugehörigkeit die deutsch-national-völkische Identität, die lediglich diejenigen integriert, die ihre Rollen spielen. Die pluralen Lebensentwürfe und hybriden Biographien, die heute schon das Land bestimmen, bleiben letztendlich ausgeschlossen. Gegen dieses Integrationsdenken fordert Max Czollek: Desintegration.

Das Zentrum für Integrationsstudien (ZfI) der TU Dresden will nach der Lesung in einem Publikumsgespräch mit dem Autor über das Integrationsverständnis in Deutschland diskutieren. Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus will das Zfi mit Max Czollek plurale Perspektiven auf heutige Integrationsnarrative in Deutschland erkunden.

https://www.hanser-literaturverlage.de/buch/desintegriert-euch/978-3-446-26027-6/

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen finden Sie auch unter #Courage und #IWgR

Zu dieser Seite

Timo Kracht
Letzte Änderung: 06.02.2019