KAtLA - WARUM SIE LEHRER_IN AN BERUFSBILDENDEN SCHULEN WERDEN SOLLTEN

  • Können Sie sich für MINT-Fächer begeistern und andere Schüler/innen mit dieser Begeisterung anstecken?
  • Macht es Ihnen Freude, Ihr Wissen weiterzugeben, zum Beispiel bei Nachhilfe für Ihre Mitschüler/innen?
  • Sind Sie in der Lage, naturwissenschaftliche und technische Sachverhalte zu verstehen und anderen zu erklären?
  • Haben Sie Ideen, wie Sie Unterricht anders gestalten könnten, als Sie es selbst erlebt haben?
  • Wollen Sie Ihrem Lieblingslehrer oder Ihrer Lieblingslehrerin nacheifern?
  • Möchten Sie junge Menschen beim Start ins Berufsleben begleiten?
KAtLA © KAtLA KAtLA © KAtLA
KAtLA

© KAtLA

Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten, könnte der Lehrerberuf das Richtige für Sie sein. Als Lehrerin oder Lehrer an berufsbildenden Schulen erwartet Sie ein anspruchsvoller Beruf, der Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten und gute Chancen bietet, in den öffentlichen Schuldienst oder von privaten Bildungseinrichtungen eingestellt zu werden.

Bei diesem Ziel kann ihnen unser Studienmodell KAtLA helfen: Neben dem Lehramtsstudium können Sie auch einen Berufsabschluss erwerben. In der Menüleiste oben finden Sie Verweise zu weiteren Details (Informationen für Studieninteressierte).

Oder Sie kontaktieren den KAtLA Koordinator: https://tu-dresden.de/gsw/ew/ibbd/btht/die-professur/beschaeftigte-details/rolf_koerber

KAtLA © KAtLA KAtLA © KAtLA
KAtLA

© KAtLA

Zu dieser Seite

KAtLA Webredaktion
Letzte Änderung: 13.04.2017