Aktuelles

Hier finden Sie Neuigkeiten sowie aktuelle Stellenausschreibungen des Instituts.

Studentische Hilfskraft ab SOFORT -- Umfang: 4,5h

Prof. Dr. Andreas Hanses

Gesucht:

Studentische Hilfskraft ab sofort -- Umfang: 20h/Monat – Vergütung 9,87€/Stunde

Es wird eine studentische Hilfskraft (Sozialpädagogik) für eine Assistenz im Rahmen der Erstellung einer BA-Arbeit im Studiengang Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften im Umfang von 20 Stunden pro Monat für sofort gesucht.

Bitte melden bei

Prof. Dr. Roswitha Ertl-Schmuck

Tel.: +49 351 463-35594

roswitha.ertl-schmuck@tu-dresden.de

Stellenausschreibung: studentische Hilfskraft/Tutor_in ab Oktober 2018

An der Fakultät Erziehungswissenschaften, Institut für Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften wird vorbehaltlich der Mittelzuweisung ein/e studentische Hilfskraft/Tutor_in (9 h/Woche) für das Pflichttutorium im Modul „Mentoring“ im Master-Studiengang Sozialpädagogik für das Wintersemester 2018 gesucht.
 
Beantragte Beschäftigungsdauer:  
9.10.2018  bis  1.2.2019  (befristet).  Die  Beschäftigungsdauer  richtet  sich  nach  dem WissZeitVG.
 
Aufgaben:
Die/der  Tutor_in  unterstützt  und  berät  die  Studierenden  des  Mentoring-Moduls  in
Absprache  mit  der  Seminarleiterin  beim  Entwurf,  Aufbau,  Durchführung  und
Auswertung  der  studentischen  Forschungsprojekte.  Die/der  Tutor_in  sollte  in  den
wöchentlichen Mentoring-Sitzungen (voraussichtlich Mo., 5. DS) anwesend sein. Der/die
Tutor_in bereitet die Sitzungen gemeinsam mit der Seminarleiterin vor und nach und ist
außerdem eine wichtige Kommunikationsschnittstelle zwischen der Lehrenden und den
Studierenden. Je nach Bedarf kann ein eigenständiges Tutorium angeboten werden.
 
Voraussetzungen:  
•  immatrikulierte_r Studierende_r an der TUD,
•  eigenständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise,
•  kommunikative Kompetenz,
•  Erfahrung im und Freude am wissenschaftlichen Arbeiten.  
 
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen
mit  Behinderungen.  Ihre  Bewerbung  (tabellarischer  Lebenslauf,  kurzes Motivationsschreiben) senden Sie bitte bis zum 4.7.2018 als ein pdf-Dokument per E-
Mail an Dr. Kathrin Schramm: kathrin.schramm@tu-dresden.de

Stellenausschreibung: studentische Hilfskräfte/Tutor_innen ab Oktober 2018

An der Fakultät Erziehungswissenschaften, Institut für Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften werden studentische Hilfskräfte/Tutor_innen (4,5h/Woche vorbehaltlich der Mittelgenehmigung) für das Pflichttutorium im Modul „Einführung in die Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften“ im Bachelor-Studiengang Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften für das Wintersemester 2018/2019 gesucht.
 
Beantragte Beschäftigungsdauer:  
09. Oktober 2018 bis 01. Februar 2019 (befristet). Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach dem WissZeitVG.
 
Aufgaben:
Die Tutor_innen begleiten die Erstsemester-Studierenden beim Start in das Bachelor-Studium der Sozialpädagogik,  Sozialarbeit  und  Wohlfahrtswissenschaften.  Im  selbstorganisierten  Tutorium diskutieren sie verschiedene Inhalte des Seminars intensiv mit den Studierenden und begleiten diese dabei, sich die Inhalte selbständig tiefergehend zu erschließen. Formen wissenschaftlichen Arbeitens  (Referat,  Seminararbeit,  Literaturrecherche  etc.)  werden  gemeinsam  mit  den Studierenden  eingeübt.  Darüber  hinaus  wirken  die  Tutor_innen  unterstützend  innerhalb  des
Seminars mit und sind dabei eine wichtige Kommunikationsschnittstelle zwischen den Lehrenden und  den  Studierenden.  Die  Tutor_innen  befinden  sich  immer  im  Dialog  mit  den Seminarleiterinnen.  
 
Voraussetzungen:  
•  immatrikulierte Studierende an der Technischen Universität Dresden
•  eigenständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
•  kommunikative Kompetenz
•  Vorerfahrungen hinsichtlich der Formen wissenschaftlichen Arbeitens
 
Frauen und Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.  
 
Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf) senden Sie bitte bis zum 06. Juli 2018 als ein pdf-Dokument per E-Mail an die Seminarleiterinnen Dr. phil. Kathrin Schramm (kathrin.schramm@tu-dresden.de) und  Dipl.-Päd.  Marlen  Gnerlich,  M.A. (marlen.gnerlich@tu-dresden.de).

Termine Forschungswerkstatt im Sommersemester

In Anbindung an die Professur für Sozialpädagogik mit den Schwerpunkten Prävention und Gesundheitsförderung, Inhaber Prof. Andreas Hanses, findet in der Vorlesungszeit 14-tägig eine Forschungswerkstatt statt. In der Forschungswerkstatt werden gemeinsam Daten qualitativer empirischer Sozialforschung interpretiert sowie Forschungsprobleme und (forschungs-)theoretische Texte diskutiert.

Vor allem Forscher*innen, Studierende und Absolvent*innen, die regelmäßig teilnehmen wollen, sind herzlich willkommen. Sehr gern kann Material aus eigenen Forschungsarbeiten, Qualifikationsarbeiten etc. mitgebracht und zur Diskussion gestellt werden.

Die weiteren Daten im Sommersemester 2018 sind 12.6., 26.6., 10.7.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an lisa.janotta@tu-dresden.de

Vorbesprechungstermin Seminar "Das Erziehungsgeschäft ist schwieriger geworden?"

Die Vorbesprechung für das Seminar

„Das Erziehungsgeschäft ist schwieriger geworden? – Erzieherische Hilfen als Antwort der Sozialen Arbeit“

von Frau Prof’in Dr. Cornelia Wustmann

  • zur Einführung in das Seminar,
  • Besprechung des Aufbaus und der Ausgestaltung des Seminars
  • sowie der Prüfungsleistungen

findet statt am Dienstag, 17.04.2018

in der 6. DS

in Raum WEB 249

Zu dieser Seite

Franziska Leissenberger
Letzte Änderung: 06.03.2018