Hauptseite © David Brandt © Skulpturensammlung, SKD

Altertumswis­senschaften in Dresden

Der Lehrstuhl für Alte Geschichte, das Institut für Klassische Philologie mit den Fächern Gräzistik und Latinistik sowie die Professuren für Katholische und Evangelische Biblische Theologie bilden die Altertumswissenschaften an der TU Dresden. Sie kooperieren seit vielen Jahren in Forschung und Lehre eng miteinander und pflegen darüber hinaus eine intensive Zusammenarbeit mit den an der Antike interessierten DRESDEN-concept Partnern. Dies findet seinen Ausdruck zum einen in der jedes Semester gemeinsam organsierten Gastvortragsreihe und in den regelmäßigen Treffen des Arbeitskreis 'Antike', zum anderen in dem von allen Fächern zusammen angebotenen MA-Studiengang 'Antike Kulturen'.

mehr erfahren Altertumswissenschaften in Dresden
Weitere News

Vierkammertor, Megiddo, 16.Jh. v.Chr. © B. Häusl