12.01.2018

Bewerbungsfrist für Nachwuchsforscher­preis der deutschen Marktforschung

Ganztägig

Das IfK sucht BewerberInnen für den Preis der Deutschen Marktforschung, der den wissenschaftlichen Nachwuchs für hervorragende empirische Forschungsarbeiten ehrt.

Es werden daher Leistungen gesucht, die in besonderem Maße eine gelungene Synthese von anspruchsvoller Methodik und hoher Praxisrelevanz aufweisen. Dieser Preis wird mit dem VMÖ Verband der Marktforscher Österreichs und seit 2016 auch gemeinsam mit dem vsms Verband Schweizer Markt- und Soziaforschung verliehen. Aus diesen drei Ländern können Abschlussarbeiten am Wettbewerb teilnehmen.

Die Gewinner werden anlässlich des 53. Kongresses der Deutschen Marktforschung am 11. und 12. Juni 2018 in Hamburg bekanntgegeben und geehrt. Der Preis ist mit 1.000€ dotiert.

Eingereicht werden können Masterarbeiten (keine Bachelorarbeiten) aus den Bereichen Markt-, Media-, Meinungs- und Sozialforschung oder aus verwandten Gebieten, die zwischen dem 1.1. und 31.12.2017 abgeschlossen wurden. Die Teilnahmebedingungen können Sie hier nachlesen. Interessierte melden sich bitte bei Prof. Lutz Hagen.

Zu dieser Seite

Institut für Kommunikationswissenschaft
Letzte Änderung: 29.11.2017