Oct 12, 2018 - Jan 28, 2019; Event Series

Forschungs- und Examenskolloquium zur Neueren und Neuesten Geschichte

Im Kolloquium werden aktuelle Abschlussarbeiten Dresdener Studierender (BA und MA) diskutiert. Außerdem bieten externe Kollegen und Kolleginnen Einblick in ihre Forschungswerkstatt. Auf der Grundlage eines kurzen Textes, der 10 Tage vor Kolloquium bereit liegt, debattieren wir gemeinsam über aktuelle Forschungsfragen, das Design von Forschungsprojekten, die sinnvolle methodische Ausrichtung von Forschungsprojekten und ihren analytischen Ertrag.

Damit vertieft das Kolloquium einerseits Kenntnisse wissenschaftlichen Arbeitens, macht mit Problemen und Optionen wissenschaftlicher Forschung vertraut und bietet gleichzeitig einen Einblick in aktuelle Forschungsdebatten und die Möglichkeit mit (internationalen) Kolleg/innen in ein intensives Gespräch zu kommen.

Dec 17, 2018; Colloquium

Invektiven und juristische Anschlusskom­munikation zwischen 1924-1938

BKM-Juniorprofessur Ökonomische und soziale Netzwerke der Deutschen im östlichen Europa im 19. und 20. Jahrhundert; Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte; Professur für Totalitarismusforschung
Details
04:40 PM
BZW/A418/U
Zellescher Weg 17
01069 Dresden

Christiane Steigel
(Dresden)

Jan 14, 2019; Colloquium

Freiheit und Zerfall. Eine internationale Geschichte Polens und der baltischen Staaten (1915-1934)

BKM-Juniorprofessur Ökonomische und soziale Netzwerke der Deutschen im östlichen Europa im 19. und 20. Jahrhundert; Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte; Professur für Totalitarismusforschung
Details
04:40 PM
BZW/A418/U
Zellescher Weg 17
01069 Dresden

Klaus Richter
(Birmingham)

Jan 21, 2019; Colloquium

Polyphonie der Heimat. Konstruktionen von Zugehörigkeit und Identität in der DDR

BKM-Juniorprofessur Ökonomische und soziale Netzwerke der Deutschen im östlichen Europa im 19. und 20. Jahrhundert; Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte; Professur für Totalitarismusforschung
Details
04:40 PM
BZW/A418/U
Zellescher Weg 17
01069 Dresden

Johannes Schütz
(Dresden)

Jan 28, 2019; Colloquium

Save the Children Through Education: Children’s Workrooms in Budapest after the Great War

BKM-Juniorprofessur Ökonomische und soziale Netzwerke der Deutschen im östlichen Europa im 19. und 20. Jahrhundert; Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte; Professur für Totalitarismusforschung
Details
04:40 PM
BZW/A418/U
Zellescher Weg 17
01069 Dresden

Friederike Kind-Kovacs (Dresden)