Seminar © Wieland Schwanebeck

Das Studium der Englischen Literaturwissen­schaft

Im Mittelpunkt der Lehre stehen die Vermittlung eines soliden analytischen und interpre­tatorischen Grundlagenwissens und eine angemessene Theoretisierung der gewählten Vor­ge­hensweise wie auch der literarischen Texte selbst. Inhaltlich umfasst die anglistisch-lite­ratur­wissenschaftliche Ausbildung alle Gattungen sowie – aufbauend auf der Mediävistik – pri­mär die Literatur vom 16. bis 21. Jahrhundert. Ergänzend hierzu werden interkulturelle und (inter-)mediale Kompetenzen sowie reflektierte Kenntnisse der wichtigsten Arbeits- und Ana­ly­semethoden vermittelt.

mehr erfahren Das Studium der Englischen Literaturwissenschaft

Wichtige Themen im Überblick