Sä-Če

Ziel 3 © Mez Ziel 3 © Mez
Ziel 3

© Mez

Sächsisch-böhmische Beziehungen im Wandel der Zeiten – zusätzliche Ausbildungspublikationen /
Sasko-české vztahy v proměnách času – pomocná výuková publikace

In unserem grenzüberschreitenden Projekt soll die gemeinsame Geschichte der sächsisch-böhmischen Region von Wissenschaftlern beider Seiten in Form eines Textbuches und eines begleitenden Quellenbandes zweisprachig erkundet werden. Das Projekt wird im Rahmen des Ziel3/Cíl3-Projekts der Europäischen Union von April 2011 bis März 2014 gefördert.

Ende 2013 erschien die dreibändige zusätzliche Ausbildungspublikation.

SaeCze © MeZ SaeCze © MeZ

Cover der deutschsprachigen Ausgabe

SaeCze

Cover der deutschsprachigen Ausgabe © MeZ

Das Inhaltsverzeichnis des Essay-Bandes finden Sie hier.

Projektbeschreibung 

Projektpartner 

Öffentliche Resonanz 

Folgende Schulen erhalten jeweils einen Klassensatz der dreibändigen Publikation:

Weißeritzgymnasium Freital-Deuben
Sportgymnasium Dresden
Friedrich-Schiller Gymnasium Pirna
Oberschule "Geschwister Scholl" Freital-Hainsberg
Sorbisches Gymnasium Bautzen
Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium Chemnitz
Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Döbeln

Gymnasium "Prof. Dr. Max Schneider" in Lichtenstein/Sa.

Am Projekt arbeiteten u.a. mit:

Prof. Dr. Dr. h.c. Walter Schmitz (Projektleitung)
Dipl. Soz. Daniela Kölling/Jutta Müller, M.A. (Projektkoordination)
Christian Herm, M.A. (Geschichtsdidaktik)
Marko Iwanzeck, M.A. (Geschichtswissenschaft)
Antje Scheicher (Geschichtsdidaktik)
Doris List (Finanzmanagement)


České internetové stránky:

Termine

Zu dieser Seite

Daniela Kölling
Letzte Änderung: 29.09.2016