17.05.2018

Der Geschmack Sachsens und der Toskana

Volkshochschule Dresden e.V.; Italien-Zentrum
18:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule Dresden e.V.
VHS, Annenstraße 10 * B4.02, 01067 Dresden
LaSelva
Verbrauchergemeinschaft Dresden eG
Der Geschmack der Toskana in Sachsen © pixabay 2018 Der Geschmack der Toskana in Sachsen © pixabay 2018

Der Geschmack der Toskana in Sachsen

Der Geschmack der Toskana in Sachsen

Der Geschmack der Toskana in Sachsen © pixabay 2018

Biologische Landwirtschaft, gesunde Ernährung und kulinarische Genüsse:
Vortrag und Verkostung

Schmeckt Bio wirklich besser? Was sind die Vorteile ökologischer Landwirtschaft und warum setzen sich einige Vorreiter mit so vehementer Energie für sie ein? Finden Sie es
heraus! Die Verbrauchergemeinschaft Dresden eG und das toskanische Unternehmen LaSelva haben sich seit Jahrzehnten einem nachhaltigen landwirtschaftlichen Konzept verschrieben, wofür beide mehrfach ausgezeichnet wurden. Ihre Arbeit und ihre Ziele stellen sie in dieser Veranstaltung vor – verbunden mit einer exklusiven Produktverkostung! Entdecken Sie die Regionen Sachsen und Toskana als
Akteure in der ökologischen Landwirtschaft und schmecken Sie die Besonderheit toskanischer Produkte.

LaSelva
steht seit 1980 für ökologischen Landbau und für die hofeigene Herstellung von toskanischen Bio-Feinkost-Spezialitäten in der Maremma. Die Grundidee von Karl Egger war es, endlich wieder wohlschmeckendes Gemüse und Obst zu genießen wie in der Kindheit, als jeder Apfel nach Apfel und jede Tomate nach Tomate schmeckte. Das Untern ehmenerzeugt erstklassigen Wein, Olivenöl, Tomatensoßen und vieles mehr.                                                                                                                                    
Verbrauchergemeinschaft Dresden eG
unterstützt den ökologischen Landbau insbesondere der eigenen Region durch Vermarktung und Öffentlichkeitsarbeit. Seit 1991 praktiziert sie aktiv alternatives Wirtschaften. In Dresden gibt es mittlerweile sechs VG BIO-Märkte und einen Naturwarenladen, die vor allem Produkte der Region anbieten.

Donnerstag, 17. Mai 2018, 18:30 Uhr
VHS, Annenstraße 10 * B4.02
01067 Dresden
Eintritt frei, Anmeldung bei der VHS erbeten

Eine Kooperation des IZ mit
Volkshochschule Dresden e. V.
LaSelva
Verbrauchergemeinschaft Dresden eG

Zu dieser Seite

Maria Lieber
Letzte Änderung: 05.04.2018