04.05.2017

Lange Nacht der Wissenschaften

Am 16. Juni 2017 findet die Lange Nacht der Wissenschaften statt. Unser Institut ist auch wieder  vertreten:
Dresden auf russisch - für Kleine und Große
Von 18 - 21 Uhr entführen Studierende des Lehramtes Russisch kleine und große Besucher auf anschauliche  Weise zu außerschulischen Lernorten für das Fach Russisch in Dresden. Die Wege dahin sind gesäumt von russischer Sprache, Kunst und Kultur. Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise, wir freuen uns auf Sie! 
(Leitung: Peggy Germer, Hörsaalzentrum, Raum 103)

Der traditionelle Vortrag von Frau Dr. Hultsch diesmal zur Publikationsgeschichte des Vodkas findet vom 0 - 1 Uhr im Hörsaal 002, Hörsaalzentrum statt:
Vodka zum 13. Ein Vodkaglas und eine einsame saure Gurke daneben. Eine eckige Vodkaflasche vor rotgemusterter Tapete ... Wie sind Bücher über Vodka gestaltet? Was teilen sie durch ihre Gestaltung mit, ehe sie überhaupt aufgeschlagen werden? Korrespondieren dann Inhalt und äußere Form, oder läuft eines dem anderen zuwider?

http://www.jungvornweg.de/wp-content/uploads/2017/05/LNdW-2017-Programmheft-20170412-lowQ.pdf

Zu dieser Seite

Nils Hilkenbach
Letzte Änderung: 12.06.2017