Team EE2 © Ben Gierig

Die Professur stellt sich vor

Am Lehrstuhl für Energiewirtschaft der TU Dresden werden techno-ökonomische Fragestellungen entlang der gesamten energetischen Wertschöpfungskette von der Primärenergiegewinnung über die Energieumwandlung und den Energietransport bis hin zur Energienutzung untersucht. Unsere Aufgabenschwerpunkte bilden Arbeiten zur Entwicklung der europäischen Strom- und Gasmärkte, zur Integration erneuerbarer Energien sowie zur Energie- und Ressourceneffizienz.

mehr erfahren Die Professur stellt sich vor

Wichtige Themen im Überblick

Der Lehrstuhl für Energiewirtschaft

Neben betriebs- und volkswirtschaftlichen Ansätzen bedarf es insbesondere der Einbeziehung ingenieur- und sozialwissenschaftlicher Methoden und Erkenntnisse, was den interdisziplinären Charakter der Energiewirtschaft verdeutlicht.
Unser Anspruch ist es zukünftige gesellschaftlich relevante Themen der Energiewirtschaft zu antizipieren, zu erforschen und die dabei gewonnen Erkenntnisse gemeinsam mit Politik, Industrie sowie Studierenden im Rahmen der Lehre zu diskutieren.
Wenn Sie Interesse an weiterführenden Informationen haben, Sie einen sachkundigen Partner auf dem Gebiet der Energiewirtschaft suchen oder von aktuellen Forschungsergebnissen profitieren möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.