14.02.2017

3. DESIRE Projekt-Workshop an der der Aswan University in Ägypten

DESIRE_Assuan_Präsidium DESIRE_Assuan_Präsidium

Gastgeber und Projektkoordinator des Projektes DESIRE in Assuan © PH

DESIRE_Assuan_Präsidium

Gastgeber und Projektkoordinator des Projektes DESIRE in Assuan © PH

Vom 07.-09.02.2017 fand an der Fakultät of Energy Engineering der Aswan University in Ägypten das dritte Projekttreffen im ERASMUS+ Projekt: DESIRE statt. In Zusammenarbeit mit den Partnern der Universitäten aus der MENA Region (Ägypten, Jordanien und Syrien) und Europa (Italien, Zypern und Deutschland) wurde der aktuelle Stand der Entwicklung der Lehrmodule besprochen. Darüber hinaus wurde die Organisation der Capacity Building Course in Zypern, Italien und Deutschland vorangetrieben. Das Projekttreffen wurde von der externen Evaluatorin Christina Mante begleitet.

Am 08.02.2017 fand ein öffentlicher Workshop statt, auf dem die sozio-ökonomischen Auswirkungen Erneuerbarer Energien und Energieeffizienzmaßnahmen mit lokalen Stakeholdern erörtert wurden.

Über das Projekttreffen wurde im lokalen Fernesehen berichtet (Video in Arabisch).
Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: DESIRE webpage

DESIRE_Assuan_MS DESIRE_Assuan_MS

Matthew Schmidt referiert über den aktuellen Stand der Bildungslandschaft zu Erneuerbaren Energien in Deutschland © PH

DESIRE_Assuan_MS

Matthew Schmidt referiert über den aktuellen Stand der Bildungslandschaft zu Erneuerbaren Energien in Deutschland © PH

DESIRE_Assuan_PH DESIRE_Assuan_PH

Philipp Hauser präsentiert die Ergebnisses des Qualitätssicherungsplans im DESIRE Projekt © PH

DESIRE_Assuan_PH

Philipp Hauser präsentiert die Ergebnisses des Qualitätssicherungsplans im DESIRE Projekt © PH

Zu dieser Seite

Webredaktion EE2
Letzte Änderung: 14.02.2017