29.09.2017

Absol(E)vent - „Wissen kommt von... Machen!“ Der SLUB Makerspace

15:30 Uhr

Der SLUB Makerspace ist eine offene Werkstatt für praktisches und experimentelles Arbeiten in der Bibliothek – für Forschung und Entwicklung, Do-it-yourself-Projekte, interaktives Lernen und interdisziplinäre Wissensvermittlung. Das SLUB Makerspace Team zeigt und erprobt dort Wege für vornehmlich nichttextuelle Wissensgenerierung und -vermittlung in der Bibliothek und für die Wissenschaftsregion Dresden. Mittlerweile verfügt der Makerspace über einen ansehnlichen Gerätepark u.a. mit 3D-Druckern für Gips und Kunststoffe, einer Laserschneide- und Gravieranlage u.v.m. Ermöglicht wird dies auch durch die Unterstützung der Kooperationspartner an der TU Dresden, wie dem 3D LAB B25, dem Zentrum für Technisches Design, der Professur für Mediengestaltung und der Juniorprofessur Wissensarchitektur.

Mit „Absol(E)vent“ bietet das Absolventenreferat an jedem letzten Freitag im Monat einen besonderen Wochenausklang für Sie, liebe Mitglieder des TUD-Absolventennetzwerkes an. Ob Sie nun den Campus abseits des früheren Studentenalltags erleben, interessante Arbeitsfelder von anderen Alumni kennenlernen oder einen Blick in sonst nichtöffentliche Universitätssammlungen werfen — lassen Sie sich von Ihrer Alma mater überraschen! Die Teilnahme zu allen Veranstaltungen ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher wird um Anmeldung gebeten unter: absolventen@mailbox.tu-dresden.de

Zu dieser Seite

Anja Schmotz
Letzte Änderung: 29.08.2017