30.03.2017; Workshop

„Umgang mit Plagiaten - Haltung zum wissenschaftlichen Lesen und Schreiben vermitteln“

Zentrum für Weiterbildung
09:00 - 16:30 Uhr
Zentrum für Weiterbildung, 5. OG, Raum 548
Strehlener Str. 22

Der Workshop informiert über die sehr unterschiedlichen Ursachen von Plagiaten und zeigt, wie man Studierende beim Erwerb von Kompetenzen unterstützen kann, die das Abschreiben überflüssig machen. Gerade dieser Kompetenzerwerb kann auch für Lehrveranstaltungen fruchtbar gemacht werden.
Im Fokus des Workshops steht auch, wie die Belegpraxis in verschiedenen Fächern aussieht bzw. was in diesen Fächern als Plagiat gilt.

Dozentin: Prof. Dr. Ingrid Scharlau, Leiterin des Kompetenzzentrum Schreiben an der Universität Paderborn, forscht u. a. auf dem Gebiet von selbstgesteuertem Lernen und akademischem Schreiben.

Anmeldeschluss: 23.03.2017

Zu dieser Seite

Anja Schmotz
Letzte Änderung: 06.03.2017