24.02.2017; Kolloquium

Lehrstuhlkolloquium 04/2017

Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik; Elektrotechnisches Institut; Professur Elektrische Maschinen und Antriebe
09:20 - 10:50 Uhr
GOE/321
Helmholtzstraße 9
2. Obergeschoss
W. Gelke (Diplomzwischenvortrag)
P. Burkhardt (Diplomzwischenvortrag)
Arne Brix © artfactory-dresden.de
Name

Herr Dipl.-Ing. Arne Brix

E-Mail senden
Organisationsname

Professur Elektrische Maschinen und Antriebe

Professur Elektrische Maschinen und Antriebe

Adresse work

TU Dresden:

Görgesbau, Raum 104 Helmholtzstraße 9

01069 Dresden

Deutschland

Sachsen

work Tel.
+49 351 463-32060
fax Fax
+49 351 463-33655

W. Gelke
Diplomzwischenvortrag
Betreuer: J. Aurich (IAV), A. Brix, Zweitprüfer: Dr. Müller

Entwicklung eines Simulationsmodells für den Antriebstrang und die Nebenverbraucher von Elektro- und Hybridfahrzeugen

P. Burkhardt
Diplomzwischenvortrag
Betreuer: A. Brix, Zweitprüfer: Dr. Müller
Untersuchungen zur prädiktiven Sollwertvorgabe der feldorientierten Regelung eines Asynchronmotors im Antriebsstrang autonom fahrender Elektrofahrzeuge

Datum: Freitag, 24.02.2017
Zeit: 09:20 Uhr
Ort: Görgesbau / Raum 321

Zu dieser Seite

Arne Brix
Letzte Änderung: 16.02.2017