PD Dr.-Ing. Ute Morgenstern

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Biomedizinische Technik der TU Dresden, Stellv. des Institutsdirektors

Lehre

  • Module TU Dresden/IBMT (7 Studiengänge): "Kooperative Systeme in der Biomedizinischen Technik" und "Medizinische Bildgebung" Lehre an der TU Dresden
  • Lern- und Trainingssoftware Biomedizinische Technik TheraGnosos  www.theragnosos.de
  • Gastvorlesung an der Leibniz Universität Hannover, Institut für Mehrphasenprozesse (Prof. B. Glasmacher) "Simulation biologischer Prozesse in Organen und Organsystemen"
  • elektronische Lehrmodule für Blended Learning Biomedizinische Technik BMT-Lernsoftware TheraGnosos

Forschung

Forschungs- und Drittmittelprojekte

  • Arbeitsgruppe "Medizinische Bildgebung in der Neurochirurgie", Leitung gemeinsam mit OA PD Dr. St. Sobottka, TU Dresden, Med. Fakultät Carl Gustav Carus, Klinik für Neurochirurgie (Direktor: Prof. Dr. G. Schackert)
    • Intraoperative Optische Bildgebung in der Neurochirurgie, Kooperation mit Prof. Dr. E. Koch, TU Dresden, Med. Fakultät Carl Gustav Carus, Arbeitsgruppe Klinisches Sensoring und Monitoring KLM; Carl Zeiss Meditec AG Oberkochen und München (Rahmenkooperationsvertrag) Zeiss Meditec Oberkochen
    • Hyperspektrale Bildgebung in der Neurochirurgie, Kooperation mit Dr. A. Kulcke, Diaspective Vision Pepelow www.diaspective-vision.com 
  • Arbeitsgruppe Modellierung und Simulation in der Biomedizinischen Technik
    • Modell Zentralvenenpuls, Kooperation mit Prof. Dr. R. Stodtmeister,  Klinik für Augenheilkunde und Imedos Jena
    • Modelle Respiratorisches System, Kooperation mit Dr. T. Winkler, Boston
    • Modell Aktivitäten am trepanierten Hirn bei Intraoperativer Optischer Bildgebung, Kooperation mit PD Dr. med. Sobottka, TU Dresden
    • Modell elektrischer Erregungsbildung und Weiterleitung am Herzen

Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten am IBMT

  • Studien-, Diplom-, Masterarbeiten und Promotionen: SA, DA, MA, Prom.
  • Biomedizintechnik = MINT²  (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik  * Mädchen in Naturwissenschaften und Technik Angebote für Gymnasiasten

Mitarbeit in gesellschaftlichen Gremien

Lehrbücher Biomedizinische Technik:

  • Herausgeber (gemeinsam mit Prof. Dr. M. Kraft, TU Berlin) der 12-bändigen Lehrbuchreihe "Biomedizinische Technik" BMT-Lehrbuchreihe
  • Mitarbeit an Pschyrembel, W.:  Klinisches Wörterbuch. 265. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin 2013.

Wissenschaftliche Publikationen

  • Liste der Veröffentlichungen s. Überblick
  • Mitherausgeber des Sonderbandes "Intraoperative Optical Imaging in Neurosurgery" in der wiss. Fachzeitschrift Biomedical Engineering/Biomedizinische Technik 2014  BMT-Sonderband IOI
  • Mitherausgeber des Sonderbandes "Optical Technologies in Medicine/Hyperspectral Imaging" in der wiss. Fachzeitschrift Biomedical Engineering/Biomedizinische Technik 2017

Lebenslauf

Curriculum vitae

Zu dieser Seite

Ute Morgenstern
Letzte Änderung: 24.03.2017