Forschungsprojekte

Einfach:ambulant. Vereinfachte elektronische Pflegedokumentation für ambulante Pflegedienste durch Schnittstellen- und Informationsflussgestaltung

Im Mittelpunkt des Projekts "Einfach:ambulant." steht eine verbesserte und vereinfachte Pflegedokumentation. In diesem Zusammenhang soll vor allem die Zusammenarbeit, Kommunikation und Information zwischen den am Pflegeprozess beteiligten Personengruppen optimiert, ausgebaut sowie technisch unterstützt werden. Hierbei gilt es eine Technologie zu entwickeln, die pflegerische Inhalte für verschiedene Anwendergruppen wie Pflegekräfte, Ärzte, Wundschwestern und Angehörige passgenau übersetzt. Über die Definition und Gestaltung von Schnittstellen sollen Inhalte aus der Pflegesoftware in periphere Geräte und übergreifende Webportale übertragen werden können. Mehrere Portallösungen, die im Projektzeitraum entwickelt werden, unterstützen Information und Kommunikation zwischen allen am Pflegeprozess Beteiligten.

  • Gefördert von: SAB
  • Kontaktperson: Boqi Ren
  • Projektlaufzeit: 10/2016 bis 12/2018

Zu dieser Seite

Sebastian Götz
Letzte Änderung: 12.07.2016