Partner

Im Sinne der kerntechnischen Kompetenzerhaltung und Kompetenzerweiterung werden nationale Kooperationen als Wissenschaftsstrategie gesehen und weiterentwickelt.

Kooperationspartner des Forschungsbreiches "Gasgekühlte Reaktoren"

Kooperationspartner des Forschungsbreiches „Innovative Energie- und Wasserstofftechnologien“

Kooperationspartner des Forschungsbreiches "Thermohydraulik"

  • Helmholtzzentrum Dresden-Rossendorf
    HZDR
  • Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH
    GRS
  • AREVA GmbH
    AREVA
  • Technische Hochschule Deggendorf
    THD
  • Hochschule Zittau/Görlitz
    HSZG
  • Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
    RWTH Aachen

Kooperationspartner des Forschungsbreiches "AKR-2" und "Reaktordynamik"

  • Forschungszentrum Jülich GmbH, Das Jülicher Zentrum für Forschung mit Neutronen (JCNS), 52425 JÜLICH
    JCNS
  • AREVA GmbH, Technisches Training Center Germany, Seligenstädter Straße 100, 63791 Karlstein am Main
    AREVA Technisches Training Center
  • Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Schwertnergasse 1, 50667 Köln
    GRS
  • Paul-Scherrer Institut, Neutron Optics and Scientific Computing Group, at Laboratory for Scientific Developments and Novel Materials , CH-5232 Villigen, Switzerland
    PSI


 

Zu dieser Seite

Redaktion WKET
Letzte Änderung: 21.07.2016