Dresdner Verein zur Förderung der Fluidtechnik e. V.

Aufgabe und Ziele des Vereins

Förderung der wissenschaftlichen Forschung und Entwicklung, der Aus- und Weiterbildung sowie der Anwendung von Forschungsergebnissen auf dem Gebiet der Fluidtechnik. Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Diese Aufgabe schließt ein:

  • Vorträge und Referate auf Zusammenkünften und Tagungen
  • Wissenschaftlicher Gedankenaustausch mit anderen Hochschulen und Industrievertretern im In- und Ausland
  • Vergabe von Forschungsaufträgen, Veröffentlichung von Forschungsergebnissen
  • Bereitstellung und Vertrieb von Lehrmaterialien, Dissertationen und Publikationen des Instituts für Fluidtechnik
  • Unterstützung von Bildungs- und Weiterbildungsmaßnahmen auf dem Gebiet der Fluidtechnik
  • Vorbereitung und Organisation von wissenschaftlichen Tagungen, wie das Internationale Fluidtechnische Kolloquium
  • Organisation und Durchführung der Dresdner Fluidtechnische Kolloquien

Organisation

Dr.-Ing. Thomas Neubert
Vorstandsvorsitzender

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Jürgen Weber
Stellvertretender Vorsitzender

Dr.-Ing. Hilmar Jähne
Geschäftsführer
 

Zu dieser Seite

DVF e. V.
Letzte Änderung: 09.08.2016