16.11.2017; Verteidigung

Dissertation von Dipl.-Ing. Anett Förster

Fakultät Maschinenwesen
17:00 Uhr
IFW Dresden, Raum D 2E.27,
Helmholtzstraße 20
Dipl.-Ing. Anett Förster

EINLADUNG

zu der am Donnerstag, dem 16. November 2017, 17.00 Uhr, c.t., im IFW Dresden, Helmholtzstraße 20, Raum D 2E.27,stattfindenden öffentlichen Verteidigung der Dissertation von

Frau Dipl.-Ing. Anett Förster

zur Erlangung des akademischen Grades „Doktoringenieur".

Thema der Dissertation:
Epitaktische Ni-Mn-Ga-Co-Schichten für magnetokalorische Anwendungen

Promotionskommission:
Vorsitzender:
Herr Prof. Dr.rer.nat.habil. S. Odenbach

Gutachter:
Herr Prof. Dr.rer.nat. L. Schultz
IFW Dresden, Institut für Metallische Werkstoffe
Herr Prof. Dr. A. Hütten
Universität Bielefeld, Fakultät für Physik
Mitglieder:
Herr Prof. Dr.-Ing. C. Leyens
Fak. MW, Institut für Werkstoffwissenschaft
Herr Prof. Dr.rer.nat. et Ing.habil. J. Freudenberger
IFW Dresden, Institut für Metallische Werkstoffe
Hauptfachprüfung:
Metallische Funktionswerkstoffe II
Herr Prof. Dr.rer.nat. L. Schultz

Nebenfachprüfung:
Oberflächentechnik
Herr Prof. Dr.-Ing. C. Leyens

Das nichtöffentliche Rigorosum findet am Donnerstag, dem 16. November 2017, 15.30 Uhr, im IFW Dresden, Helmholtzstraße 20, Raum A 2E.16, statt.

Prof. Dr.rer.nat.habil. S. Odenbach

Film- und Tonaufnahmen während der Veranstaltung sind nicht gestattet.
Um angemessene Kleidung wird gebeten.

Die Mitglieder der Promotionskommission treffen sich 17.00 Uhr im IFW Dresden, Helmholtzstraße 20, Raum A 2E.16.

Zu dieser Seite

Ivonne Herzog-Schaudick
Letzte Änderung: 18.10.2017