10.01.2018; Verteidigung

Dissertation Dipl.-Ing. Felix Marschallek

Fakultät Maschinenwesen
15:00 Uhr
Zeuner-Bau, Zimmer 252
George-Bähr-Str. 3c
01069 Dresden

Dipl.-Ing. Felix Marschallek

EINLADUNG

zu der am Mittwoch, dem 10. Januar, 15.00 Uhr, c.t. im Zeuner-Bau, Zimmer 252,
stattfindenden öffentlichen Verteidigung der Dissertation von

Herrn Dipl.-Ing. Felix Marschallek

zur Erlangung des akademischen Grades „Doktoringenieur".

Thema der Dissertation:
Reaktionstechnische Untersuchung der Verbrennungsprozesse in porösen inerten Medien aus Siliziumkarbid

Promotionskommission:
Vorsitzender:
Herr Prof. Dr.-Ing. B. Kieback

Gutachter:
Herr Prof. Dr.rer.nat.habil. A. Michaelis
Fak. MW, Institut für Werkstoffwissenschaft
Herr Prof. Dr.-Ing. M. Beckmann
Fak. MW, Institut für Energietechnik

Mitglieder:
Frau Prof. Dr.rer.nat.habil. C. Breitkopf
Fak. MW, Institut für Energietechnik
Herr PD Dr.-Ing.habil. M. Jahn
IKTS Dresden

Hauptfachprüfung:
Brennstoffzellensysteme und Elektrolyse - Herr PD Dr.-Ing.habil. M. Jahn
Nebenfachprüfung:
Keramische Funktionswerkstoffe - Herr Prof. Dr.rer.nat.habil. A. Michaelis

Das nichtöffentliche Rigorosum findet am Mittwoch, dem 10. Januar 2018, 13.00 Uhr, im Zeuner-Bau, Zimmer 252, statt.

Prof. Dr.-Ing. B. Kieback
Film- und Tonaufnahmen während der Veranstaltung sind nicht gestattet.
Um angemessene Kleidung wird gebeten.

Die Mitglieder der Promotionskommission treffen sich 15.00 Uhr im Zeuner-Bau, Zimmer 251.

Diese Einladung ist nur gültig, wenn während der Auslagefrist der Dissertation keine Einwände erhoben werden.

Zu dieser Seite

Stephanie May
Letzte Änderung: 18.01.2018