14.02.2018; Verteidigung

Dissertation M.Eng. Sebastian Schmidt

Fakultät Maschinenwesen
12:30 Uhr
Zeuner-Bau, Zimmer 252
George-Bähr-Str. 3c
01069 Dresden
M.Eng. Sebastian Schmidt

EINLADUNG

zu der am Mittwoch, dem 14. Januar 2018, 12.00 Uhr, c.t., im Zeuner-Bau, Zimmer 252 stattfindenden öffentlichen Verteidigung der Dissertation von

Herrn M.Eng. Sebastian Schmidt

zur Erlangung des akademischen Grades „Doktoringenieur".

Thema der Dissertation:
Entwicklung und Validierung eines Verfahrens zur Zustandsüberwachung des Reaktordruckbehälters während auslegungsüberschreitender Unfälle in Druckwasserreaktoren

Promotionskommission:

Vorsitzender:
Herr Prof. Dr.-Ing.habil. R. Lange

Gutachter:
Herr Prof. Dr.-Ing.habil. U. Hampel
Fak. MW, Institut für Energietechnik
Herr Prof. Dr.-Ing. X. Cheng
KIT, Institut für Fusionstechnologie und Reaktortechnik

Mitglieder:
Herr Prof. Dr.-Ing. M. Beckmann
Fak. MW, Institut für Energietechnik
Herr PD Dr.-Ing.habil. W. Lippmann
Fak. MW, Institut für Energietechnik

Hauptfachprüfung:
Mathematische Methoden der Signal- und Bildverarbeitung - Herr Prof. Dr.-Ing.habil. U. Hampel
Nebenfachprüfung:
Betrieb und Instandhaltung von Energieanlagen - Herr Prof. Dr.-Ing. M. Beckmann

Das nichtöffentliche Rigorosum findet am Mittwoch, dem 14. Februar 2018, 10.00 Uhr, im Zeuner-Bau, Zimmer 252, statt.

Prof. Dr.-Ing.habil. R. Lange

Film- und Tonaufnahmen während der Veranstaltung sind nicht gestattet.
Um angemessene Kleidung wird gebeten.

Die Mitglieder der Promotionskommission treffen sich 12.00 Uhr im Zeuner-Bau, Raum 251.

Zu dieser Seite

Stephanie May
Letzte Änderung: 18.01.2018