22.01.2019; Verteidigung

Dissertation M.Sc. Franziska Karnbach

Fakultät Maschinenwesen
16:00 Uhr
IFW Dresden, Raum D2E.27
Helmholtzstraße 20
01069 Dresden

M.Sc. Franziska Karnbach

EINLADUNG

zu der am Dienstag, dem 22. Januar 2019, 16.00 Uhr, s.t., im IFW Dresden, Helmholtzstraße 20, Raum D2E.27 stattfindenden öffentlichen Verteidigung der Dissertation von

Frau M.Sc. Franziska Karnbach

zur Erlangung des akademischen Grades „Doktoringenieur".

Thema der Dissertation:

Magnetfeldbasierte Steigerung der Wasserstoffproduktion während der Wasserelektrolyse

Promotionskommission:

Vorsitzender:
Herr Prof. Dr.rer.nat. K. Nielsch

Gutachter:
Frau Prof. Dr.rer.nat. et Ing.habil. K. Eckert
Fak. MW, Institut für Verfahrenstechnik und Umwelttechnik
Herr Prof. Dr.rer.nat. Dr.h.c. A. Bund
TU Ilmenau, Institut für Werkstofftechnik

Mitglieder:
Herr Prof. Dr.rer.nat. A. Eychmüller
Fak. Chemie und Lebensmittelchemie, Professur für Physikalische Chemie
Herr Prof. Dr.-Ing.habil. W. Lippmann
Fak. MW, Institut für Energietechnik

Hauptfachprüfung:
Elektromagnetisches Prozessieren und Separieren von Materialien - Frau Prof. Dr.rer.nat. et Ing.habil. K. Eckert
Nebenfachprüfung:
Wasserstoffwirtschaft und Wasserstoffenergietechnik - Herr Prof. Dr.-Ing.habil. W. Lippmann

Das nichtöffentliche Rigorosum findet am Dienstag, dem 22. Januar 2019, 14.00 Uhr im IFW Dresden, Helmholtzstraße 20, Raum A2E.16, statt.

Prof. Dr.rer.nat. K. Nielsch

Um angemessene Kleidung wird gebeten.
Film- und Tonaufnahmen während der Veranstaltung sind nicht gestattet.

Die Mitglieder der Promotionskommission treffen sich 15.45 Uhr IFW Dresden, Helmholtzstraße 20, Raum A2E.16.

Zu dieser Seite

Stephanie May
Letzte Änderung: 09.01.2019