06.12.2017; Workshop

Workshop: Durchblick im Aufgabenchaos mit Methoden des Projektmanagements

Career Service; Schreibzentrum
13:00 - 16:00 Uhr
Bürogebäude Strehlener Straße 22/24, Raum 541
Portrait Dr. Kathy Küchenmeister © Crispin Mokry

stellv. Leitung Career Service

Name

Frau Dr. phil. Kathy Küchenmeister

Beratung | Workshops | Evaluation

Organisationsname

Career Service

Career Service

Adresse work

Besucheradresse:

Bürogebäude Strehlener Straße 24 (BSS), Raum 617

01069 Dresden

Hausarbeit, Job, Referat, Hobbys, Freunde, … die tägliche Aufgabenliste wird immer länger, vor allem zum Ende des Semesters. Da heißt es: Durchblick bewahren! Aber wie? Tipps und Tricks, wie man auch ins größte Chaos schnell und einfach Struktur bringen kann  – oder am besten, bevor es entsteht – und das gewünschte Ziel gut erreicht, sind Bestandteil dieses Workshops. Einfach anzuwendende Tools wie Prioritätenlisten, das Eisenhower-Prinzip und die Netzplanttechnik werden direkt ausprobiert. Wir bitten, dafür den eigenen Kalender und/oder Laptop mitzubringen.

Dieser Workshop wird vom Schreibzentrum angeboten und richtet sich insbesondere an MINT-Studierende.
Wir bitten Studierende mit Beeinträchtigungen sich vorab bei uns zu melden, damit wir gezielter auf individuelle Bedürfnisse eingehen können. Vielen Dank.


Umfang: 4 UE

Anmeldung

Wichtige Hinweise     

  • Der angemeldete Teilnehmende muss zu Beginn der Veranstaltung anwesend sein, ansonsten erlischt der Anspruch zur Teilnahme.
  • Falls zu Beginn der Veranstaltung noch Plätze frei sind, werden diese, auch ohne Voranmeldung auf OPAL, an anwesende Studierende vergeben.
  • Der Teilnehmende verpflichtet sich zum Austragen aus der Teilnehmerliste bei OPAL, bei voraussichtlichem Nichterscheinen bis 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn. Danach ist eine Abmeldung nur mit triftigen Gründen per E-Mail (kathy.kuechenmeister@tu-dresden.de) oder Telefon (0351 463-42404) möglich
  • Dreimaliges Nichterscheinen ohne Abmeldung bewirkt den Ausschluss aus dem gesamten Veranstaltungsangebot des Career Service für zwei Semester.

Zu dieser Seite

Cecilia Czambor
Letzte Änderung: 13.09.2017