08.12.2017; Workshop

Workshop: Hilfreiche Merk- und Arbeitstechniken für Semester und Prüfung

Career Service; Schreibzentrum
09:30 - 17:00 Uhr
Bürogebäude Strehlener Straße 22/24, Raum 541
Portrait Dr. Kathy Küchenmeister © Crispin Mokry

stellv. Leitung Career Service

Name

Frau Dr. phil. Kathy Küchenmeister

Beratung | Workshops | Evaluation

Organisationsname

Career Service

Career Service

Adresse work

Besucheradresse:

Bürogebäude Strehlener Straße 24 (BSS), Raum 617

01069 Dresden

Die Prüfungszeit ist gerade im Gange und die Ernüchterung folgt mit dem Gedanken „Hätte ich doch schon im Semester etwas gemacht“ oder „Wie kann ich meine laufende Prüfungsvorbereitung noch effektiver gestalten?“
Von der Anfertigung der Mitschriften über Strukturierung des Zeitplans bis hin zum gehirn-gerechten Lernen für die Prüfung soll dieser Workshop Ihnen neben kurzen Theorie-Inputs viel Raum zum praktischen Ausprobieren der vorgestellten Methoden geben. Sie lernen viele Techniken kennen, wie Sie die Informationen aus dem Studium spielerisch anpassen können, damit Ihr Lernprozess nicht nur aus dem klassischen Pauken besteht. Für eine bessere Auswahl, der für Sie geeigneten Methoden, wird ein Lern-Typen-Test durchgeführt sowie Raum für eigene Erfahrungen und Diskussionen gegeben. Es ist ausdrücklich erwünscht, dass Sie eigene Lern-Erfahrungen oder sogar Methoden, mit denen Sie bereits erfolgreich Arbeiten, in den Workshop einbringen und mit den anderen Teilnehmern teilen. Je nach Bedarf kann der Inhalt des Workshops an die Teilnehmer angepasst werden.

Dieser Workshop wird vom Schreibzentrum angeboten und richtet sich insbesondere an MINT-Studierende.
Wir bitten Studierende mit Beeinträchtigungen sich vorab bei uns zu melden, damit wir gezielter auf individuelle Bedürfnisse eingehen können. Vielen Dank.


Umfang: 10 UE

Anmeldung

Wichtige Hinweise     

  • Der angemeldete Teilnehmende muss zu Beginn der Veranstaltung anwesend sein, ansonsten erlischt der Anspruch zur Teilnahme.
  • Falls zu Beginn der Veranstaltung noch Plätze frei sind, werden diese, auch ohne Voranmeldung auf OPAL, an anwesende Studierende vergeben.
  • Der Teilnehmende verpflichtet sich zum Austragen aus der Teilnehmerliste bei OPAL, bei voraussichtlichem Nichterscheinen bis 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn. Danach ist eine Abmeldung nur mit triftigen Gründen per E-Mail (kathy.kuechenmeister@tu-dresden.de) oder Telefon (0351 463-42404) möglich
  • Dreimaliges Nichterscheinen ohne Abmeldung bewirkt den Ausschluss aus dem gesamten Veranstaltungsangebot des Career Service für zwei Semester.

Zu dieser Seite

Cecilia Czambor
Letzte Änderung: 13.09.2017