07.06.2018; Workshop

Workshop: Wissenschaftliche Präsentationen gekonnt meistern – Praxistag

Career Service; Schreibzentrum
09:30 - 17:00 Uhr
Bürogebäude Strehlener Straße (BSS), Raum 541
Strehlener Straße 22/24
01069 Dresden
Impressionen Lange Nacht des Schreibens März 2017 © Nathanael Volke Impressionen Lange Nacht des Schreibens März 2017 © Nathanael Volke
Impressionen Lange Nacht des Schreibens März 2017

© Nathanael Volke

Eine der Kernaufgaben im Studium besteht darin, Forschungs- oder auch Gruppenarbeitsergebnisse zu präsentieren.  An diesem Praxistag halten Sie eine vorbereitete Kurz-Präsentation über eine selbstgewähltes Thema. Sie bekommen professionelles Feedback und können vor Publikum üben, sich zu präsentieren. Sie lernen voneinander und sehen auf der Zuhörerseite, was gut ankommt.

  • Die Basics vom Einsteiger-Kurs praktisch umsetzen
  • Videoanalyse für eine gelungene Präsentation
  • Recap: Do’s und Don’ts für die nächste Präsentation
  • Praxis: auf kritische Rückfragen gekonnt reagieren

Bitte PPT auf Stick oder eventuell vorbereites Tafelbild /Flipchartpapier mitbringen. Für die Teilnahme an diesem Workshop ist es KEINE Voraussetzung, am Workshop "Wissenschaftliche Präsentationen gekonnt meistern - Basiswissen" teilgenommen zu haben.

Anmeldung

Teilnahmevoraussetzungen

  • Teilnehmen dürfen immatrikulierte Studierende der TU Dresden sowie deren Absolvent/innen bis ein Jahr nach Studienabschluss. Wenn darüber hinaus Kapazitäten vorhanden sind, können auch immatrikulierte Studierende anderer sächsischer Hochschulen die Angebote nutzen Anfragen bitte an: career.service@tu-dresden.de.
  • An den Veranstaltungen des Schreibzentrums dürfen ausschließlich Studierende aus grundständigen Studiengängen der TU Dresden (Bachelor, Master, Diplom, Staatsexamen, Magister) teilnehmen.
  • Angemeldete Teilnehmende müssen zu Beginn der Veranstaltung anwesend sein, da ansonsten der Anspruch zur Teilnahme erlischt.
  • Falls zum Veranstaltungsbeginn noch Plätze frei sind, werden diese auch ohne vorherige OPAL-Anmeldung an anwesende Studierende vergeben.
  • Wir bitten Studierende mit Beeinträchtigungen sich vorab bei uns zu melden, damit wir gezielt auf individuelle Bedürfnisse eingehen können.

Abmeldungen

  • Sollten Sie nicht an einer Veranstaltung teilnehmen können, dann sind Sie verpflichtet sich abzumelden. Ein selbstständiges Austragen aus der OPAL-Teilnehmerliste ist bis zu 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn möglich. Danach ist eine Abmeldung nur noch aus triftigem Grund bei Frau Dr. Kathy Küchenmeister entweder per E-Mail: kathy.kuechenmeister@tu-dresden.de oder telefonisch: +49 351 463-42404 möglich.
  • Dreimaliges Nichterscheinen ohne vorherige Abmeldung hat den Ausschluss aus dem gesamten Veranstaltungsangebot des Career Service für zwei Semester zur Folge.

Zu dieser Seite

Career Service Kommunikation
Letzte Änderung: 09.04.2018