02.03.2018

7. Stammtisch Lehre@MINT am 19. März 2018

Bild vom Stammtisch Lehre © Sonja Schellhammer Bild vom Stammtisch Lehre © Sonja Schellhammer
Bild vom Stammtisch Lehre

© Sonja Schellhammer

Vorlesungsskripte mit oder ohne Lücken, PowerPoint-Präsentationen, Videoaufzeichnungen oder doch mitschreiben lassen? Die Formen der Aufbereitung von Lehrveranstaltungen sind vielfältig und umstritten. Das sind gute Gründe, sich diesem Thema im Rahmen eines Stammtisches Lehre@MINT praxisnah zu widmen.

Eingeladen sind interessierte Lehrende, Studierende und MitarbeiterInnen der TU Dresden am Montag, den 19. März, in den Konferenzraum im 7. Stock der Strehlener Straße 22/24. Beginn ist 19 Uhr. Sebastian Schellhammer vom Zentrum für Weiterbildung wird einen kleinen Input in das Thema geben, bevor es in den kollegialen Austausch geht.

Die Teilnahme inklusive eines kleinen Imbisses ist kostenlos, Getränke können auf Selbstkostenbasis erworben werden.

Bitte melden Sie sich per E-Mail an!

 

Foto Sebastan Schellhammer © Spex&Moses
Name

Sebastian Schellhammer

Projektleitung, Referent für Hochschuldidaktik MINT

Kontaktinformationen
Organisationsname

Zentrum für Weiterbildung

Zentrum für Weiterbildung

Adresse work

Besucheradresse:

Bürogebäude Strehlener Straße 22/24, 5. Etage, Raum 557 Strehlener Straße 22

01069 Dresden

Zu dieser Seite

Antje Döschner
Letzte Änderung: 02.03.2018