26.01.2017

Anmeldung zur Langen Nacht des Schreibens

Teaserbild zur Langen Nacht des Schreibens am 02.März 2017 in der SLUB von 18 bis 24Uhr Teaserbild zur Langen Nacht des Schreibens am 02.März 2017 in der SLUB von 18 bis 24Uhr

© Antje Mewes - Pixelkonsum

Teaserbild zur Langen Nacht des Schreibens am 02.März 2017 in der SLUB von 18 bis 24Uhr

© Antje Mewes - Pixelkonsum

Durchwachte Nächte kurz vor Abgabe einer Studienarbeit kennt wahrscheinlich jede und jeder. Wir machen ein Event draus! Bei der Langen Nacht des Schreibens am 2. März 2017 in der SLUB können Sie gemeinsam mit vielen anderen an ihrem individuellen Schreibprojekt arbeiten. Das Team Schreibzentrum, die Schreibwerkstatt der Graduiertenakademie, die Wissensbar der SLUB und weitere Angebote der TU Dresden stehen Ihnen mit Schreibberatung, über 20 Workshops, einem Schreibprozess-Walk, Kaffee, Suppenbar u. v. m. zur Seite.

Zur Langen Nacht sind Studierende, Lehrende, Promovierende und alle am wissenschaftlichen Schreiben Interessierte herzlich eingeladen!

Die bundesweite Aktion Lange Nacht wird organisiert vom Schreibzentrum – ein Projekt von Zentrum für Weiterbildung und Career Service im Rahmen des Studienerfolgskonzepts der TU Dresden. Das Angebot ist kostenlos.

Anmeldung unter: https://bildungsportal.sachsen.de/opal/auth/RepositoryEntry/13311606795

Zu dieser Seite

Nicole Filz
Letzte Änderung: 15.02.2017