07.06.2018 - 15.06.2018; Workshop

Workshop für Professorinnen und Professoren: Aktivierend lehren – Impulse aus der Neurodidaktik für die Hochschullehre

Zentrum für Weiterbildung
07.06.2018, 09:00 Uhr - 15.06.2018, 16:30 Uhr
Zentrum für Weiterbildung, BSS
Strehlener Str. 22, 5. Etage
01069 Dresden
Dr. Anja Centeno-Garcia, anjacenteno.de
Foto Kathrin Müller © Spex&Moses // Crispin-Iven Mokry
Name

Kathrin Müller

Programmverantwortung Weiterbildung wissenschaftliches Personal

Organisationsname

Zentrum für Weiterbildung

Zentrum für Weiterbildung

Adresse work

Besucheradresse:

Bürogebäude Strehlener Straße 22/24, 5. Etage, Raum 557 Strehlener Straße 22

01069 Dresden

Das Lernen bzw. Pauken für kurzfristige Erfolge hinterlässt selten nachhaltige Spuren im Gehirn. Dabei sollte es vor allem zu einer Kompetenzerweiterung führen. Das setzt voraus, dass sich die Studierenden aktiv mit den Inhalten Ihrer Lehrveranstaltung auseinandersetzen. Welche Impulse liefert dafür die Neurodidaktik? Muss sich Lehre nun grundlegend ändern?

Im Workshop beschäftigen wir uns auf Grundlage neurodidaktischer Prinzipien mit Fragen gehirngerechter Lehr- und Lernaktivitäten. Dabei erhalten Sie einen Überblick zu relevanten Erkenntnissen aus Gehirnforschung und Lernpsychologie. Gemeinsam diskutieren wir mögliche Impulse für die Hochschullehre und erarbeiten erste Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Lehrsituation. Im Workshop-Verlauf nutzen wir ausgewählte aktivierende Methoden, so dass Sie selbst einen Eindruck gewinnen können.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team des Zentrums für Weiterbildung

Zu dieser Seite

Antje Döschner
Letzte Änderung: 09.04.2018