Erasmus Mundus Action 2 Stipendienprogramm

Europafahne Europafahne

© Mit Unterstützung des Erasmus Mundus Programms der Europäischen Union.

Europafahne

© Mit Unterstützung des Erasmus Mundus Programms der Europäischen Union.

Erasmus Mundus Action 2 ist ein Mobilitätsprogramm der Europäischen Union. Ziel des Programms ist es, durch die Verbesserung der internationalen Hochschulkooperation den Dialog zwischen Menschen und Kulturen anzuregen, zu einem besseren gegenseitigen Verständnis beizutragen und die Qualität der Europäischen Hochschulausbildung zu verbessern.

Im Rahmen des Programms werden Kooperationen zwischen Hochschulen aus Staaten der Europäischen Union und Drittstaaten aufgebaut, die den Austausch von Studierenden, Doktoranden und Wissenschaftlern beinhalten. Die geförderten Hochschulkonsortien vergeben Stipendien für Studien-/Forschungs- und / oder Lehraufenthalte an den beteiligten Partneruniversitäten.

Die wichtigsten Zielstellungen von EM Action 2 im Detail:

- Förderung der Kapazitäten zur internationalen Kooperation an den Universitäten der Drittstaaten
- Anregung von Kooperationen zwischen Heimat- und Gastuniversität
- Studierenden die Möglichkeit geben, sprachlich, kulturell und in ihrer wissenschaftlichen Ausbildung von einer Studienerfahrung im Ausland zu profitieren
- Verbesserung der Transparenz und Anerkennung von Studienleistungen auf der Basis der im Bologna-Prozess gesammelten Erfahrungen
- Studierenden, die benachteiligten Gruppen angehören, eine Hochschulausbildung zu ermöglichen
- Verbesserung der Fähigkeiten und Qualifikationen ausländischer Hochschulangehöriger, so dass sie aktiv zur Verbesserung der Qualität der Hochschulausbildung an ihrer Heimatuniversität beitragen können
- Aufbau von Kapazitäten im Bereich der Verwaltung und der Wirtschaft durch die Beteiligung ihrer Angestellten am Mobilitätsprogramm (insbesondere durch Doktoranden-, Postdoktorandenaustausch)
- Stärkung der politischen, kulturellen, wirtschaftlichen und universitären Verbindungen zwischen der EU und Drittstaaten

Aktuell ist die TU Dresden an folgenden Erasmus Mundus Action 2-Programmen beteiligt:

MULTIC – mit der Russischen Föderation - Derzeit gibt es keine aktuelle Stipendienausschreibung. Die aktuelle Stipendienausschreibung für Studierende und Mitarbeiter der TU Dresden finden Sie hier.

- Swap and Transfer – (für Incomings und Doktoranden / Universitätsmitarbeiter der TU Dresden) mit Partneruniversitäten in China, Thailand, Vietnam, der Mongolei, Kambodscha, Laos
Derzeit gibt es keine aktuelle Stipendienausschreibung.

- SECRET – (für Incomings und Doktoranden / Universitätsmitarbeiter der TU Dresden) mit Partneruniversitäten in Kuwait, Bahrain, den Vereinigten Arabischen Emiraten und im Oman
Die aktuelle Stipendienausschreibung finden Sie hier.

- THELXINOE – (für Incomings und Doktoranden / Universitätsmitarbeiter der TU Dresden) mit Partneruniversitäten in Australien und Neuseeland
Derzeit gibt es keine aktuelle Stipendienausschreibung.

EBW+ – (nur für Incomings) mit Partneruniversitäten in Brasilien
Die aktuelle Stipendienausschreibung finden Sie hier.

Das Erasmus Mundus Action 2 - Programm der Europäischen Kommission läuft 2018 aus.

Kerstin Kruse © Kirsten Lassig
Name

Erasmus Mundus Action 2 Projektmanager

Frau Kerstin Kruse

E-Mail senden
Kontaktinformationen
Adresse work

Besucheradresse:

Strehlener Str. 22, Raum 658

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-33398

Zu dieser Seite

AAA
Letzte Änderung: 17.01.2017