Konsiliarlaborato­rium für Mykoplasmen

Erreger: Mycoplasma pneumoniae, Mycoplasma hominis, Mycoplasma genitalium, Ureaplasma urealyticum und weitere Mykoplasmenspecies aus humanmedizinischem Klinikmaterial, Zellkontaminanten, Sterilitätskontrolle von Impfstoffen, Blutprodukten und Arzneimitteln

Ansprechpartner:

Herr Prof. Dr. med. E. Jacobs

Prof. Jacobs © IMMH Prof. Jacobs © IMMH
Prof. Jacobs

© IMMH

Telefon: +49(0)3 51/458-65 50, -6577

E-Mail: Nachricht an Prof. Jacobs

Roger Dumke © IMMH Roger Dumke © IMMH
Roger Dumke

© IMMH

Herr Dr. rer. nat. Roger Dumke

Telefax: +49(0)3 51/458-63 10

Leistungsübersicht:

► Isolierung, Identifizierung, Differenzierung und Charakterisierung durch Phasenkontrastmikroskopie, PCR sowie Sequenzierung der 16S rRNA

► Subtypisierung von Mycoplasma pneumoniae mit monoklonalen Antikörpern und PCR mit subtypspezifischen Primerpaaren

► Resistenzbestimmungen nach Rücksprache

► Kultivierungsmöglichkeiten auf Fest- und Flüssignährböden; Zellkulturen nach Rücksprache

► Beratung zu Anforderungen an das Untersuchungsmaterial und Versandbedingungen

Einsendung von Material nur nach vorheriger telefonischer Absprache mit dem Labor.

Zu dieser Seite

Grit Pech
Letzte Änderung: 20.07.2016