Rechtsgrundlagen des Studienganges Medizin für Bewerber

Inhaltsverzeichnis

    1. Auswahlverfahren der Hochschule - Studiengang Medizin (AdH-Med)
    2. Immatrikulationsordnung der TU Dresden:
    3. Sächsische Studienplatzvergabeordnung
    4. Approbationsordnung für Ärzte (ÄAppO)
    5. Sächsisches Hochschulfreiheitsgesetz (SächsHSFG)
    6. Studienordnung im Studiengang Medizin
    7. Haftung im Studentenunterricht
    8. Gesetzte zum Arbeits- und Gesundheitsschutz

Auswahlverfahren der Hochschule - Studiengang Medizin (AdH-Med)

Die AdH-Ordnung Medizin befindet sich auf der Webseite zum AdH, folgen Sie bitte folgendem Link:  AdH-Webseite

Immatrikulationsordnung der TU Dresden:

Die Immatrikulationsordnung der TU Dresden befindet sich auf der Webseite der TU Dresden:

http://tu-dresden.de/internationales/int_stud/abschluss/applic_degree/admission_requirements

Sächsische Studienplatzvergabeordnung

Bitte beachten Sie auch folgenden Link:  Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Vergabe von Studienplätzen (Sächsische Studienplatzvergabeverordnung – SächsStudPlVergabeVO) 

Approbationsordnung für Ärzte (ÄAppO)

Grundlage für das Studium der Medizin an der Medizinischen Fakultät der TU Dresden ist

die Approbationsordnung für Ärzte (ÄAppO): www.gesetzte-im-internet.de/_appro_2002

und die Hinweise zur Approbationsordnung für Ärzte auf: www.approbationsordnung.de

Sächsisches Hochschulfreiheitsgesetz (SächsHSFG)

Die Neufassung des Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetzes - SächsHSFG (Fassung gültig ab 18.11.2012) finden Sie auf folgendem Link (Die Formulierung Rechtsbereinigt zum 1.1.2013 nimmt darauf Bezug, dass dann alle Regelungen in Kraft treten (inkl. IHI-Regelungen):

http://www.revosax.sachsen.de/vorschrift/10562

Weitere wichtige Rechtsgrundlagen (z.B. Verordnung über Benutzungsgebühren usw.) finden Sie unter dem Stichwiort "Hochschule" auf den Webseiten der Recht- und Vorschriftenverwaltung Sachsen: http://www.revosax.sachsen.de

Studienordnung im Studiengang Medizin

Aufgrund von § 36 des Gesetzes über die Hochschulen im Freistaat Sachsen (Sächsisches Hochschulgesetz - SächsHSG) vom 10. Dezember 2008 (SächsGVBl. S. 900), zuletzt geändert durch Art. 10 des Gesetzes vom 26. Juni 2009 (SächsGVBl. S. 375, 377) und § 2 Abs. 7 der Approbationsordnung für Ärzte vom 27.02.2002 (BGBl I 2002, 2405), zuletzt geändert durch Art. 7 des Gesetzes vom 30.07.2009, (BGBl. I S. 2495), hat die TU Dresden eine Studienordnung für den Studiengang Medizin erlassen.

Die Studienordnung (SO) für den Studiengang Medizin vom 26.05.2010 ist in den Amtlichen Bekanntmachungen der TUD vom 16.06.2010 veröffentlicht worden. Sie ist damit seit dem 17.06.2010 in Kraft und rechtsgültig.

Studienordnung_Medizin_2010-05-26.pdf

Studienordnung_Medizin_Anlage-1_2010-05-26.pdf

Durchfuehrungsbestimmung-1_Bewertung_von_Kprim-Fragen_in_Klausuren_2015-07-23.pdf

Durchfuehrungsbestimmung-2_Uebernahme_IMPP-Zeiten_2015-12-10.pdf

(Hinweis: Die Durchführungsbestimmungen für den Studiengang Medizin wurden ebenso von der Studienkommission Zahnmedizin für den Studiengang Zahnmedizin beschlossen).

Haftung im Studentenunterricht

Bitte beachten Sie folgende Information:

Infoblatt_Haftung_im_Studentenunterricht_2014-04-09.pdf

Formular_aktenkundige_Belehrungs-Bestaetigung_Haftung_im_PJ_2014-04-14.pdf

Gesetzte zum Arbeits- und Gesundheitsschutz

Weitere allgemeine Gesetze zum Arbeits-und Gesundheitsschutz (BioStoffVerordnung, Mutterschutz) finden Sie hier.

Zu dieser Seite

Matthias Hinz
Letzte Änderung: 03.05.2018