Dr. rer. nat. Frank Martin Morherr, Dipl.-Mathematiker

Portrait Dr. F. Morherr

Funktion:
Wissenschaftlicher Angestellter

Telefon:
+49 351 463-35002 
Mobil: 0175 / 4017741
frank_martin.morherr@tu-dresden.de

Büro:
Zellescher Weg 12-14
Willers-Bau C 236

vCard 

Post:
TU Dresden
Fakultät Mathematik

Institut für Analysis
Professur Didaktik der Mathematik
01062 Dresden

Pakete:
TU Dresden
Fakultät Mathematik

Institut für Analysis
Professur Didaktik der Mathematik
Helmholtzstraße 10
01069 Dresden

Aktuelle Lehrveranstaltungen    /  Lehre - Archiv
Forschung
Veröffentlichungen 

Lebenslauf

Persönliches:

geboren am 26. Januar in Marburg, ledig, keine Kinder

Ausbildung:

  • 2010
    Erstes Staatsexamen in Mathematik und Physik
  • 2002
    Promotion in Mathematik zum Dr. rer. nat. , mit Nebenfach Physik.
    Dissertation: "Singuläre Kähler-Einstein-Metriken und Kummerflächen"
  • 2001
    Vordiplom in Physik mit Nebenfach Physikalische Chemie
  • 1999
    Diplom in Mathematik mit Nebenfach Physik
    Diplomarbeit: "Konstruktion einer singulären Kähler-Einstein-Metrik und Untersuchung des Randverhaltens"
  • 10/1993 - 02/1999
    Philipps-Universität Marburg
    Diplomstudiengang Mathematik mit Nebenfach Physik, Abschluss: Diplom-Mathematiker
  • 07/1984 - 06/1993
    Gymnasium Landschulheim Steinmühle, Marburg
    Abschluss: Allgemeine Hochschulreife

Berufliche Tätigkeit:

  • Seit 10/2014
    Technische Universität Dresden
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Didaktik der Mathematik und des Instituts für Numerische Mathematik
  • 03/2014-09/2014
    Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Abteilung Studium Plus Wetzlar
    Lehrbeauftragter für Mathematik auf Honorarbasis
  • Seit 11/2013
    Zentrum für Mathematik
    Nebentätigkeit: Lehrkraft auf Honorarbasis
  • 07/2013-09/2014
    Justus-Liebig Universität Gießen
    Fachbereich: Mathematik, Informatik, Physik, Geographie
    Kollaboration mit der IONAS-Arbeitsgruppe und GSI Darmstadt: Gas Flow Simulations with ANSYS FLUENT for the Design of a Cryogenic Stopping Cell for the Low-Energy-Branch of the Super-FRS at FAIR
  • 10/2012-9/2014
    Technische Hochschule Mittelhessen (THM)
    Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik
    Lehrbeauftragter für Mathematik auf Honorarbasis
  • 11/2011 - 06/2013
    Studienseminar für Gymnasien, Oberursel
    Lehrer von Mathematik und Physik am Burggymnasium Friedberg (Hessen) und an der Henry-Benrath-Schule Friedberg
    Seminarveranstaltungen des Studienseminars
  • 10/2006 - 09/2011
    Justus Liebig Universität Giessen
    Fachbereich: Mathematik, Informatik, Physik, Geographie
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Teilzeit/Vollzeit
  • 04/2008-10/2011
    Technische Hochschule Mittelhessen (THM)
    Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik
    Lehrbeauftragter für Mathematik auf Honorarbasis
  • 09/2004 – 10/2006
    Studienkreis GmbH, Unternehmen der Franz Cornelsen Gruppe, Niederlassung Marburg/Lahn
    Lehrbeauftragter auf Honorarbasis
  • 08/2004 – 01/2005
    Landschulheim Steinmühle, Marburg/Lahn
    Lehrkraft für Mathematik und Physik in Teilzeit
  • 04/1999 - 03/2004
    Philipps- Universität Marburg/Lahn
    Fachbereich Mathematik: Komplexe Analysis/Differentialgeometrie/Topologie
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • 07/2002
    Promotion: Thema: Singuläre Kähler-Einstein-Metriken und Kummerflächen, Abschluss: Dr.rer.nat.

Veröffentlichungen:

  • Nuclear molecule formation and time delayin collisions of Nuclei with Z1+Z2>=110, European Physical Journal 2015
  • Folgen und Fraktale: Mathematik in der Natur als Grundlage zum Verständnis des Grenzwertprozesses in der E-Phase der gymnasialen Oberstufe, 2013
  • AdS/CFT-Korrespondenz (Maldacena-Dualität),Dr.rer.nat. Frank Martin Morherr, Giessener Elektronische Bibliothek, 2011
  • Singuläre Kähler-Einstein-Metriken und Kummerflächen, Dr.rer.nat. Frank Martin Morherr, Tectum-Verlag 2002
  • Explizite Konstruktion einer vollständigen Kähler-Einstein-Metrik und Untersuchung des Randverhaltens, Diplomarbeit 1999

Zu dieser Seite

Webadministration
Letzte Änderung: 15.12.2017