16.02.2018

Dr. Selina Olthof ist Eleonore-Trefftz-Gastprofessorin

Dr. Selina Olthof © @privat Dr. Selina Olthof © @privat

Dr. Selina Olthof

Dr. Selina Olthof

Dr. Selina Olthof © @privat

Wir freuen uns, Frau Dr. Selina Olthof seit 1.1.2018 als Eleonore-Trefftz-Gastprofessorin am IAP begrüßen zu können. Frau Dr. Olthof wurde auf Initiative des cfaed an die TU Dresden geholt. Sie wird innerhalb der Materialforschungspfade des Clusters wissenschaftlich tätig sein, insbesondere  Carbon und Organic/Polymer. Ihr vorrangiges Interesse sind dabei neuartige halbleitende Materialien auf Basis von organischen Molekülen und hybriden Perovskiten. Außerdem wird sie Lehraufgaben übernehmen.

Über Frau Dr. Selina Olthof
Frau Olthof erhielt 2006 einen Master-Abschluss in Physik von der Universität Stuttgart und schloss ihre Promotion 2010 erfolgreich an der TU Dresden unter der Betreuung von Prof. Leo ab. Danach arbeitete 2 Jahre sie als Postdoc an der Princeton University (USA) mit Prof. Kahn. Seit 2012 ist sie Habilitandin am Institut für physikaliosche Chemie der Universität Köln bei Prof. Meerholz.

Das Eleonore-Trefftz-Programm für Gastprofessorinnen

Das Eleonore-Trefftz-Programm für Gastprofessorinnen gibt erfahrenen Nachwuchswissenschaftlerinnen die Möglichkeit, für ein oder zwei Semester ihre Forschungstätigkeit an der TU Dresden unabhängig durchzuführen und dabei eigenständig ihr wissenschafltiches Profil zu schärfen. Das Programm wird durch die DFG-Exzellenzinitiative gefördert.

[Quelle: cfaed]

Zu dieser Seite

Sina-Nadine Tegeler
Letzte Änderung: 20.02.2018